Ein Pflegedienst für Senioren in Nürnberg, bei dem es um mehr als nur den Haushalt geht - SeniorenLebenshilfe

SeniorenLebenshilfe Franchise
SeniorenLebenshilfe Wir haben Zeit für Sie.

In der heutigen Zeit, in der es immer mehr ältere Menschen gibt, wird es immer wichtiger, dass die Senioren so lange wie möglich selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden leben können. Auch das SeniorenLebenshilfe Franchise verfolgt diesen Ansatz und bietet daher Existenzgründern die Möglichkeit, eine sinnstiftende Tätigkeit auszuüben.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

In der Bülowstrasse 59 hat sich Amrei Evert ihr Büro eingerichtet, von dem aus sie Senioren in Nürnberg und Umgebung von nun an unterstützen und betreuen wird. Für die Bewältigung des täglichen Lebens stellt die SeniorenLebenshilfe, bei der Frau Evert selbstständig tätig ist, eine Reihe von Dienstleistungen zur Verfügung, von der Menschen an zahlreichen Standorten im gesamten Bundesgebiet Gebrauch machen können. Für die seelische Unterstützung sorgt ihre freundliche Art und ihr Sinn für Humor hilft bei der Bewältigung vieler Probleme, die sich einem Menschen in den Weg stellen können. Frau Evert hört gerne zu und gibt auch mal gute Ratschläge, wenn es angebracht ist.

Respekt und der zwischenmenschliche Austausch stehen im Mittelpunkt

Sie möchte freundschaftliche Verbindungen zu den Senioren, die sie betreut, herstellen, damit sie sich wohlfühlen und ihnen auch eine Stütze bei alltäglichen Aufgaben im Haushalt sein. Im Auto fährt sie die Lebenshelferin zu Arztterminen oder zum Kaffee und Kuchen bei Freunden. Auch schöne Ausflüge können gemeinsam erlebt werden und wenn ein Besuch im Museum oder in einem Konzertsaal gewünscht wird, steht Frau Evert ebenfalls bereit. Für die Geschäftsführerin der SeniorenLebenshilfe, Carola Braun, sind Aktivitäten, die zusammen unternommen werden, sowie der zwischenmenschliche Austausch, Respekt und Hochachtung von hoher Bedeutung. Daher geht es nicht nur allein ums Wäschewaschen, Putzen oder Kochen, sondern um die gemeinsam verbrachte Zeit und den respektvollen Umgang.

Fachlich geschult und gut vorbereitet

All diese Fähigkeiten hat sich Amrei Evert nicht nur durch ihre aufgeschlossene Art angeeignet, sondern auch in einem umfassenden Pflegekurs der SeniorenLebenshilfe gelernt. Das Franchiseunternehmen bietet auch nach der Startphase regelmäßige Weiterbildungen für die selbstständigen Pfleger an, damit sie sich in ihre Aufgabe einfinden können und damit sich Menschen, die den Service in Anspruch nehmen, gut aufgehoben fühlen. Es werden weiterhin für eine Reihe von Gebieten in Deutschland nach engagierten Lebenshelfern gesucht, die Spaß an der Tätigkeit haben und sich der Aufgabe voll und ganz widmen möchten.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Hohe Renditen im Franchising: Ist das möglich?

Wer sich selbstständig macht, der trägt auf einmal das gesamte finanzielle und [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Stressresistenz: So trainieren Franchisepartner diese Fähigkeit

Ins Franchising einzusteigen ist gerade zu Beginn enorm aufregend, doch richtige [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Motivation bei Mitarbeitern: Das Beispiel der Mitarbeiterbindung Bodystreet

Wer ein Unternehmen führt, der benötigt selbstverständlich eine zündende Geschäftsidee, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

E-Mail Knigge: Unsere Tipps für Franchisenehmer

Ob wir es wollen oder nicht, E-Mails zu verfassen kann einen Großteil unseres Berufsalltags [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Blumenservice: Ihr eigenes Blumengeschäft mit Floral Image

Kennen Sie schon das Floral Image Franchise? Diese Franchisemarke basiert auf [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250