Eine ausgewogene Ernährung durch Coaching-Experten dietplus

dietplus franchise logo client
dietplus Der Experte für eine ausgewogene Ernährung

dietplus bietet ein einzigartiges Coaching-Konzept in ausgewogener Ernährung an.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Auf einer Geschäftsfläche von etwa 40-60 m² erhalten Kunden in den angenehm gestalteten Räumlichkeiten von dietplus eine Beratung durch engagierte Ernährungsexperten. Hier lernen sie zunächst kostenlos mehr über eine ausgewogene Ernährung und werden danach wöchentlich betreut und auf dem Weg zu einer gesünderen Ernährung begleitet. So ist es einfacher, nicht nur an Gewicht zu verlieren oder seine Essgewohnheiten umzustellen, sondern auch, das Körpergewicht anschließend zu behalten. Dietplus sorgt für mehr Motivation durch regelmäßige Besuche und Gespräche mit Fachkräften. Menschen, die sich gesünder ernähren möchten, sind nicht allein bei der Umstellung, die oft schwierig zu bewältigen sein kann. Bei dietplus ist es für Besucher außerdem möglich, ausgesuchte Nahrungsergänzungsmittel zu erwerben.

Umsätze in der Höhe von 165.000 €

Dietplus ist als Berater für ausgewogene Ernährung bereits seit 10 Jahren in Europa tätig. Das Konzept wurde erstmals in Frankreich eingeführt, wo es inzwischen sehr erfolgreich ist. Der Ernährungsexperte ist auch in Belgien und in Spanien vertreten. In Europa gibt es heute 228 dietplus-Standorte, die täglich zahlreiche Kunden empfangen. Nun möchte das Franchisesystem nach Deutschland expandieren und seinen umsatzstarken Erfolg fortsetzen. Nach einem Einstieg ist es möglich, nach etwa zwei Jahren Umsätze in der Höhe von 165.000 € einzunehmen. Die Gesamtinvestition für die Existenzgründung beträgt mindestens 50.000 €, der Eigenkapital-Betrag mindestens 5.000 €. Franchise- oder Werbegebühren werden nicht erhoben. Nach der Eröffnung des 200. Standorts im Jahr 2019 und der Eröffnung 20 weiterer Geschäfte ist dietplus bereits seit Jahren auf Erfolgskurs.

Quereinstieg ohne Vorkenntnisse möglich

Franchisenehmer benötigen keine besonderen Vorkenntnisse in der Ernährungsberatung, um als Partner tätig zu werden. Das System erlaubt einen einfachen Einstieg durch eine Schulung, die Partner über alle wichtigen Aspekte des Betriebs informiert. Anschließend werden sie durch eine Beratung vom Franchisegeber unterstützt und können sich so auf eine Hilfestellung verlassen, wann immer es notwendig ist.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Partner: Wie finde ich einen passenden Verbündeten?

InhaltsverzeichnisBedeutung: Franchisekooperation Rekrutierung qualifizierter [...]


AUS EINEM UNTERNEHMEN EIN FRANCHISE MACHEN

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250