Emmerich freut sich über ein neues fitbox-Fitnessstudio, das in Kürze eröffnet wird

fitbox® Franchise
fitbox® DIE FITNESS REVOLUTION

Wenig Zeit, aber Lust auf einen fitten und gesunden Körper? Das muss mit fitbox® kein Widerspruch mehr sein.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

04.07.2018 14:00 | Sport, Freizeit & Kultur

Die Betreiber des Fitnessstudios, das in Emmerich eröffnet wird, sind selbst beide aus Emmerich, und auf der Suche nach Räumlichkeiten in der Stadt ist es ihnen gelungen, einen passenden Raum direkt an der Straße Hinter dem Schinken zu finden. Die beiden Brüder Martin und Andreas Ulrich haben viele Kunden aus Emmerich, die zuvor in die fitbox-Filiale in Kleve gegangen sind. Sowohl Martin als auch Andreas Ulrich sind Unternehmer und haben sich für diese Art von Geschäftskonzessionen interessiert und entschieden, dass die Region Emmerich kein schlechter Standort sein kann. Und so planen sie nun im September die Eröffnung des fitbox-Fitnessstudios.

fitbox auf einen Blick

Eine neuartige Methode zur Eroberung eines Zirkeltrainings ist die fitbox-Methode, um möglichst schnell Ergebnisse zu erzielen. Diese Ergebnisse sind in Form eines gestrafften Körpers zu sehen. Man kann wohl sagen, dass es eine Mischung aus verschiedensten Trainings ist. Diese Trainings sind in Form von Radfahren, Cardio, Boxen und sogar Gewichtheben und, nicht zu vergessen, durch Intensitätsintervall-Krafttraining. Mit derzeit rund 54 Studios in Österreich, Deutschland und Russland wurde das fitbox Franchise im Jahr 2011 von zwei Gründern in der Region München gegründet. Emmerich hat den Wunsch, es noch besser zu promoten.

Eröffnung in Emmerich

Andreas Ulrich sagt, dass das fitbox-Fitnessstudio am 1. September seine Pforten öffnen werde. In der Stadt gibt es etwa 100 Quadratmeter, die ausschließlich dem EMS (Elektromagnetische Muskelstimulation) Personal Training gewidmet sind. Mit Hilfe von biometrischen Impulsen hat das Training das Ziel, ganze Muskeln des Körpers zu stimulieren. In Emmerich wird es drei Schwerpunkte geben, aus denen sich die fitbox zusammensetzt, und zwar in Form von konventionellem Krafttraining, EMS und Ernährungsberatung. Alle diese werden von Personal Trainern begleitet, um Verletzungen vorzubeugen und eine optimale Ernährung zu gewährleisten.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250