Engel & Völkers - Weitere Expansionspläne für Mallorca

Engel & Völkers Franchise
Engel & Völkers Kompetenz · Exklusivität · Leidenschaft

Engel & Völkers ist einer der weltweit erfolgreichsten Immobilienmakler im gehobenen Immobiliensegment.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Engel & Völkers gilt auf Mallorca als einer der führenden, internationalen Immobilienmakler der Insel. Das Franchiseunternehmen verfügt alleine dort über 17 Niederlassungen. Dennoch, der Immobilienmarkt auf Mallorca ist noch längst nicht gesättigt; ganz im Gegenteil. Engel & Völkers sieht in den letzten zwei Jahren eine Kluft zwischen dem geringen Angebot und der hohen Nachfrage nach exklusiven Ferienimmobilien auf den Balearen. Doch dagegen plant der luxuriöse Immobilienriese etwas zu unternehmen.

Bereits seit 2016 betreibt Engel & Völkers die Luxury Collection Mallorca, eine Division zur Vermietung von Ferienwohnungen im Südwesten der spanischen Ferieninsel. Hier haben die Kunden die Möglichkeit, für Urlaube oder längere Aufenthalte die modernsten und luxuriösesten Ferienvillen anzumieten. Meist anzutreffen in den kleineren Städten Puerto Andratx und Camp de Mar, bieten die Villen in der Regel fünf bis sieben Schlafzimmer, einen Swimmingpool, sowie weitläufige Sonnenterrassen. Den letzten Touch von Luxus erhalten die Ferienvillen noch durch eine Fülle an weiteren Dienstleistungen, wie beispielsweise einen privaten Concierge, einen Privatjet und Chartermöglichkeiten für Yachten. Vor kurzem weitete Engel & Völkers nun das Gebiet der Luxuskollektion weiter in den Westen aus. Auch die Städte Deià und Port de Soller sollen fortan abgedeckt sein und wohlhabenden Einzeltourismus erleben.

Die Unterbringung lässt sich das Unternehmen bei all den gebotenen Annehmlichkeiten auch gut bezahlen, denn eine Woche Unterkunft ist nicht unter 12 000 Euro zu haben und kann sogar weitaus mehr als 25 000 Euro kosten. Florian Hofer, zuständig für Engel & Völkers auf den Balearischen Inseln, gab zudem bekannt, dass das Unternehmen weiter in diesem Segment zu expandieren plant und auch Möglichkeiten für längere Aufenthalte schaffen möchte. Das Geschäft mit der Vermietung von Luxusvillen sei schließlich eine Erweiterung des Kerngeschäftes; man verfügt über die nötige Erfahrung mit Immobilien, sowie dem Umgang mit wohlhabenden Kunden. Das sind beste Voraussetzungen für das Geschäft auf Mallorca.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250