Ernstings Family ist nach Renovierung wieder arbeitsfähig

 Ernstings family Franchise
Ernstings family Kleidung, Deko und Spielwaren für die ganze Familie

Ernsting’s family ist einer der größten Cross-Channel- Anbieter im deutschen Textileinzelhandel

30.11.2018 08:00

Der Ernstings Family Laden in Bautzen machte eine kurze, fünfwöchige Pause und nutzte sie für die Renovierung und Erweiterung des Innenraums. Heute ist dieser bekannte Laden viel größer und repräsentativer.

Neue Federn zur Schau stellen

Jeder Raum braucht von Zeit zu Zeit eine Erfrischung, und ein Bekleidungsgeschäft ist dabei keine Ausnahme. Eine der Zweigstellen von Ernstings Family, die sich an der Ecke Theatergasse/Kesselstraße befindet, war nicht groß genug, um das neue Erscheinungsbild des Unternehmens zu unterstützen und angemessen zu präsentieren. Glücklicherweise gab es im Erdgeschoss erhebliche Leerflächen, die früher vom HO-Kaufhaus belegt waren. Ernstings Family nutzte diesen Raum, um ihr neues Lager einzurichten. Das neu angelegte Lager ist rund 50 Quadratmeter groß, wobei auch das alte renoviert und wie eine Verkaufsfläche gestaltet wurde. Innerhalb von fünf Wochen wurden Wände versetzt, Fenster zugemauert, der neue Bodenbelag verlegt und die gesamte Beleuchtungsanlage erneuert. Diese cleveren Erweiterungen haben das Sortiment der Filiale erweitert und die allgemeine Sichtbarkeit der angebotenen Artikel verbessert, da sie nun sortiert und auf einer viel größeren Fläche präsentiert werden. Damen-, Herren- und Kinderbekleidung sowie zahlreiche Dekorationsartikel werden nun besser und leichter zu finden angeboten. Sollte der jeweilige Artikel im Moment nicht im Geschäft verfügbar sein, können Kunden den Artikel jederzeit online bestellen und im Geschäft abholen.

Tradition und Entwicklung

Es ist höchst unwahrscheinlich, dass Kurt Ernsting eine Ahnung davon hatte, wie groß sein Geschäft sein würde, als er 1967 seinen ersten „Minipreis“-Laden in der Abstellkammer des Hauses seiner Eltern eröffnete. Im folgenden Jahr gründete Kurt Ernsting die Minipreis Ernsting Handels GmbH, und seitdem wuchs und entwickelte sich das Unternehmen stetig weiter. 1990 wurde der Name des Unternehmens in den heutigen Namen Ernstings Family geändert. Kurt Ernsting starb 2011 und hinterließ ein großes Erbe. Ernstings Family ist eines der erfolgreichsten deutschen Textilunternehmen mit rund 1.850 Filialen in ganz Deutschland und Österreich. Das Unternehmen hat es zudem geschafft, sich einen herausragenden Ruf zu erarbeiten, und es trägt das Qualitätssiegel mit Käuferschutz, das von Trusted Shops vergeben wird. Die Bewertungen auf mehreren Aggregator-Websites sind voller Lob und die Läden haben eine Bestnote „sehr gut“ in der Kundenbewertung. Eines der Geheimnisse seines erfolgreichen Geschäfts besteht wahrscheinlich darin, den Vertrieb ständig zu verbessern und den aktuellen Trends in Bezug auf Materialien und Design zu folgen.

Pünktlich zu den bevorstehenden Feiertagen scheint sich der Ernstings Family Shop in Bautzen ein perfektes Erscheinungsbild zu verschaffen.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld.

Übrige Zeichen: 250