Erstes Deli der Marke BackWerk eröffnet

BackWerk Franchise
BackWerk Feel Good Momente

Als Erfinder der Selbstbedienungs-Bäckereien hält BackWerk eine einzigartige und vielfach ausgezeichnete Position in der Branche.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

BackWerk hat in Deutschland das erste Deli unter seinem Namen eröffnet. Der Shop in Moers trägt das bekannte BackWerk-Logo, besitzt aber ein etwas anderes Design als es in den bekannten Back-Shops der Fall ist. Im Deli finden Kunden ebenso frische und gesunde Lebensmittel vor, die vor den Augen der Kunden zu leckeren Gerichten verarbeitet werden. Wie auch bei der Bäckerei, können sie sich dann die Speisen entweder nach Hause mitnehmen oder sie vor Ort genießen.

Gesunde, lokale Produkte im neuen Deli

Der Shop in der Innenstadt öffnete am 3. September erstmal seine Türen. Seitdem ist es während der Woche ab 7 Uhr früh und bis 19 Uhr abends geöffnet und ist am Samstag von 7 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag von 9 Uhr bis 13 Uhr offen. Im Deli werden u. a. vegane Gerichte und gesunde Produkte, die aus Vollkorn bestehen, angeboten. Auch bezieht das Unternehmen vor allem lokale Produkte, was örtlichen Erzeugern zugutekommt. Wer im Sommer bei den heißen Temperaturen etwas Erfrischung braucht, kann sich ein kühles Getränk, wie einen gesunden, ungesüßten Eistee holen, aber auch andere Getränke kaufen. Somit verbindet BackWerk seinen bekannten Namen, der für hohe Qualität und herzhafte Backprodukte steht, mit einem frischen und modernen Design, für das sich alle Altersklassen interessieren können.

Franchise-Partnerschaft und mehr über BackWerk

BackWerk gilt als der Erfinder der Selbstbedienungsbäckerei und ist zwischen an 300 Orten in ganz Deutschland vertreten. Einen eigenen Betrieb zu leiten, setzt eine Gesamtinvestition in der Höhe von etwa 100.000 € voraus. Ein Eigenkapital von etwa 30.000 € und eine Eintrittsgebühr von 3.600 Euro sind notwendig für die Eröffnung eines eigenen Shops. BackWerk verfügt über eine besonders große Auswahl an leckeren Snacks, belegten Broten, Wraps und viele mehr. Kunden können sich Kühlregal zwischen den frischen Produkten wählen und sie vor Ort genießen oder unterwegs Essen. Für Franchise-Nehmer gibt es eine Hilfestellung, die vom Unternehmen zur Verfügung gestellt wird, um neue Partner beim Einstieg und auch später zu unterstützen. So erhalten sie Unterstützung beim Gespräch mit der Bank oder dem Vereinbaren von Leasingverträgen sowie bei der Auswahl des richtigen Standorts. Das Design des neuen Ladens wird besprochen und geplant und es werden Informationen in der Form von Schulungen zu Themen wie Hygiene und Sicherheit und der Leitung des Personals angeboten. BackWerk besteht seit dem Jahr 2001 und hat seitdem ein großes Netzwerk aus Partnerbetrieben entwickelt.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Asia Street Food: Ihre Möglichkeiten im Franchising

Um leckeres Asia Street Food genießen zu können, müssen Sie keinen Urlaub in Asien [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

PropTech: Wieso Sie jetzt in den boomenden Markt einsteigen sollten!

Die Digitalisierung hält immer weiter Einzug in unsere Gesellschaft. Eigentlich [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Richtig investieren: Ein fitbox Franchise für Ihre Existenzgründung

Kennen Sie schon den neusten Schrei der Fitnessbranche? Bei der EMS-Methode werden [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Nebenberufliche Selbstständigkeit: Und wenn Sie sich erst einmal herantasten…?

Als Angestellter hat man vermeintlich mehr Sicherheiten als als Selbstständiger. [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Selbständige Arbeit im Franchising: Unternehmer sein & starken Partner an der Seite haben

Wer sich gerne selbstständig machen möchte, sich aber nicht traut diesen entscheidenden [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250