Fitbox für die Auszeichnung „Franchisegeber des Jahres“ 2019 nominiert

fitbox® Franchise
fitbox® DIE FITNESS REVOLUTION

Wenig Zeit, aber Lust auf einen fitten und gesunden Körper? Das muss mit fitbox® kein Widerspruch mehr sein.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Der Deutsche Franchiseverband e.V. (DFV) hat das Unternehmen fitbox für den Award Franchisegeber des Jahres 2019 nominiert. Fitbox konkurriert mit Apollo Optik und Duden Institute für Lernsysteme um den jährlich ausgegebenen Preis. Die Firma entwickelte sein Franchisesystem erstmals im Jahr 2016 und ist drei Jahre später ein wachsendes Unternehmen, das mehr als 70 Studios in Deutschland, Österreich und Russland besitzt. Es arbeiten hier insgesamt 320 Mitarbeiter.

DFV_Logo

Die Vergabe des Awards

Noch muss sich herausstellen, wer den begehrten Preis in den Händen halten wird. Die Jury versammelte sich bereits im April dieses Jahres, um über die Kandidaten zu sprechen und um einen möglichen Gewinner zu finden. Durch das Vergeben von Punkten nach einem strengen System wird der Sieger des Preises ermittelt. Die nominierten Unternehmen müssen sich nicht mehr viel länger gedulden, denn schon am 28. Mai findet in Berlin die Preisverleihung statt. Für fitbox wäre der Sieg nicht nur eine wichtige Bestätigung, sondern könnte auch neue Partner auf das Unternehmen aufmerksam machen. Bis zum Ende des Jahres möchte der Lizenzgeber es nämlich schaffen, insgesamt mehr als 100 Studios zum Betrieb zu zählen. Laut dem Geschäftsleiter, Dr. Björn Schultheiss, bestätigt bereits die Nominierung, dass die Marke die richtige Strategie verfolgt.

DFV_Franchisegeber_2019

Fitbox setzt auf den Erfolg durch EMS-Training

Die Fitnesskette spezialisiert sich auf EMS-Training durch elektrische Muskelstimulation, wodurch der Muskelaufbau und Gewichtsverlust schonend erzielt werden kann. Es handelt sich hierbei um ein Ganzkörpertraining. Auch ist eine spezielle Ernährungsberatung Teil des angebotenen Programms und unterstützt Besucher begleitend zu Ausdauer- und Krafttraining bei ihren Fitnesszielen. Die persönliche Fitness soll dabei schon in 20 Minuten pro Woche erreicht werden können und Gäste können von der Expertise der Personal Trainer Gebrauch machen, die nicht nur auf die richtigen Bewegungsabläufe achten, sondern auch motivieren und beraten.

fitbox_Team_Systemzentrale

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (3.75/5), 2 Bewertungen
Andere aktuelle Artikel

Lead Scoring Was ist das genau

Wer im Unternehmen von einem „Lead“ spricht, der hat wahrscheinlich nicht gerade [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Selbstständig machen: Ideen finden

Sie würden sich gerne selbstständig machen, Ihnen fehlt aber die zündende Idee? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sushi Meister aufgepasst: 4 Gründe für ein eigenes Franchise-Unternehmen

Heutzutage achten immer mehr Menschen auf ihre Gesundheit und Fitness. Dies spiegelt [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sanierung: aus alt mach neu – Franchise-Ideen im Überblick

Schaut man sich in Deutschlands Städten und Dörfern um, fällt auf, dass viele unserer [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Heute ist Weltbildungstag – Anlass genug, um über ein Nachhilfe Franchise nachzudenken?

Am 8. September 1965 beschloss die UNESCO, einen Weltbildungstag ins Leben zu rufen, [...]


BRANCHEN IM FOKUS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250