Fitbox wird von der Financial Times zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas gezählt

fitbox Franchise Logo
fitbox fitbox – Die Fitness Revolution

fitbox hat sich auf das hocheffiziente EMS-Training spezialisiert und mittlerweile an über 75 Standorten in Deutschland und Österreich erfolgreich etabliert. Gegenüber anderen EMS Betreibern grenzt sich fitbox durch den ganzheitlichen Trainingsansatz nach dem bewährten 3-ECK Prinzip, der hochwertigen Studioatmosphäre, der angebotenen Flexrate, dem starken Marketingkonzept, sowie den günstigen Startkosten für Gründer durch Mietgeräte ab. fitbox – das dynamische Franchiselizenz-System für Quereinsteiger und Fitnessexperten!

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Welche Unternehmen wachsen in Europa am schnellsten? Die Financial Times hat sich dieser Frage angenommen und dabei 1.000 Unternehmen, die am besten abschnitten, nach Ranking bewertet. Es ist das vierte Mal, das die Rangliste „1.000 Europe’s fastest-growing companies“ von der Financial Times veröffentlicht wird. Die prestigeträchtige Auszeichnung bewertete dieses Mal die Marke fitbox zum ersten Mal, wobei das Fitnessunternehmen den Platz 135 erreichte. Damit konnte es sich vor 965 anderen Marken behaupten und zählt zu den wachstumsstärksten Unternehmen am europäischen Markt.

Wachstumschampion

Die Marke fitbox erreichte bei der Untersuchung tatsächlich starke Zahlen. Der EMS-Anbieter erzielte eine jährliche Wachstumsrate von durchschnittlich 125,2 % und wurde daher mit dem 6. Platz in der Kategorie „Travel & Leisure“ („Reise & Freizeit“) ausgezeichnet. Es wurden Kandidaten aus insgesamt 33 Ländern Europas bei der Studie untersucht. Die Mehrheit der Gewinner (20 %) waren Marken, die ihren Sitz in Deutschland haben. Unter diesen deutschen Unternehmen schnitt fitbox mit Platz 24 von insgesamt 191 ab. Auch weitere Auszeichnungen verdeutlichen das Wachstum von fitbox. So ernannte FOCUS BUSINESS (Ausgabe 03/2019) den EMS-Anbieter mit den beliebten Mikrostudios zum deutschen „Wachstumschampion“. fitbox, das im Jahr 2011 gegründet wurde, besitzt heute 76 Standorte. Für die Partnerschaft wird kein Eigenkapital und keine Eintrittsgebühr vorausgesetzt, was die Existenzgründung für Interessierte zu einem attraktiven Angebot machen kann.

Fokus auf Wachstum

Laut dem Gründer Ingo Huppenbauer ist Wachstum für fitbox von besonders hoher Bedeutung: Wächst das Unternehmen nicht, so würden Wettbewerber die führende Position streitig machen, erklärt er. Wachstum sei für fitbox besonders wichtig für zukünftige Innovationen und Arbeitsplätze. Mitbegründer Dr. Björn Schultheiss äußerte sich ebenfalls zum Thema: „Im Franchise Business sehen wir folgende einfache Spielregel: Wer als Systemgeber eine relevante Marktrolle spielen möchte, muss echten Mehrwert für seine Franchisepartner abliefern. So lassen sich hohe Sichtbarkeit für Bewerber und Endkunden, Netzwerk, Know-How und Größenvorteile ausschließlich über eine kritische Systemgröße generieren. Ein sich bedingender Kreislauf: ohne Wachstum kein Mehrwert, ohne Mehrwert keine langfristigen Franchisepartnerschaften.“

Fitbox-Franchise-Client

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Partner: Wie finde ich einen passenden Verbündeten?

InhaltsverzeichnisBedeutung: Franchisekooperation Rekrutierung qualifizierter [...]


AUS EINEM UNTERNEHMEN EIN FRANCHISE MACHEN

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250