Franchisenehmer setzt auf grüne Lösung für den Transport – Mail Boxes Etc.

Mail Boxes Etc. Franchise
Mail Boxes Etc. #PeoplePossible

Das weltweit größte Franchisesystem im Bereich Versand, Logistik, Grafik und Druck.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Ein Franchisepartner schlägt bei Mail Boxes Etc. einen neuen Weg ein: Theo Heckes, Geschäftsführer von Mail Boxes Etc. Berlin-Adlershof, möchte seine Transportfahrzeuge bald mit überdachten E-Lastenrädern ersetzen. Die grüne Alternative zu den herkömmlichen Fahrzeugen stammt von der Startup-Firma ONO aus Berlin und wird im Jahr 2020 in die Serienproduktion gehen. Das bedeutet nicht nur weniger Umweltverschmutzung auf den Straßen Berlins, sondern für Theo Heckes und seine Mitarbeiter auch weniger Probleme, einen Parkplatz zu finden. Letzteres stellt im Technologiepark Adlershof ein immer größer werdendes Problem dar.

Mit dem E-Cargo-Bike durch Berlin

Das E-Cargo-Rad ist nicht viel breiter als ein Motorrad, ist aber vollkommen überdacht und wirkt wie ein besonders schmaler Lieferwagen, mit genügend Platz, um Post und andere Gegenstände zu transportieren. Vor allem in der Innenstadt eignet sich das neue Transportmittel gut. Es kann sogar ohne Führerschein gefahren werden, da es als Fahrrad gilt. Daher ist es möglich, sowohl auf der Straße als auch auf dem Radweg zu fahren – etwas, wodurch Verkehrsstaus leicht vermieden und Lieferungen schneller transportiert werden können. Das Fahrzeug mit zwei Elektromotoren besitzt einen schmalen Container, dessen Handhabung schnell und unkompliziert möglich ist. Das Team von Mail Boxes Etc. Berlin-Adlershof kann pro E-Bike etwa 220 kg zuladen.

Eine Inspiration für andere Partner

Für Mail Boxes Etc. bedeutet die neue grüne Lösung eine Innovation, die mit der Marke MBE in Verbindung gebracht wird und auch von anderen Franchisepartnern auf eine ähnliche Art und Weise übernommen werden könnte. Theo Heckes wird nach der Anschaffung der E-Bikes einer der Vorreiter auf dem Gebiet des grünen Transports im Unternehmen sein und durch den Test der E-Transportwägen den Weg für andere ebnen. MBE ist Spezialist im Bereich von Versand, Verpackung, Grafik und Druck und ermöglicht es Firmen und Privatkunden sämtliche zusammengehörige Dienstleistungen an einem Ort auszuführen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

RocketReal: Starten Sie durch in der Immobilienbranche

Eine Branche, die vor allem auch in Deutschland boomt, ist die Immobilienbranche. [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Megatrends 2020: Diese 5 sollten Sie als Unternehmer kennen, um gut ins neue Jahr zu starten!

Es gibt immer Trends, die auch Unternehmen beeinflussen. Trends haben meistens [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Bürokosten im Franchising

Das Franchising ist ein tolles System. Seinen Einzug nach Europa und speziell nach [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Streetfood in Köln: Wie werde ich mein eigener Boss?

Sie hätten gern ein eigenes kleines, mobiles Restaurant? Dann ist das Leben als [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Tragfähigkeitsbescheinigung – Was ist das?

Die Selbstständigkeit ist eine teure Angelegenheit. Und auch wenn das Franchising [...]


RECHTLICHES - GESETZGEBUNG

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250