Franchisenehmer werden, fast ohne Konkurrenz

FiltaFry Franchise
FiltaFry Saubere Fritteusen, einwandfreies Öl, nachhaltiger frittieren.

Filtafry hat sich seit seiner Gründung 1996 in Großbritannien auf das Fritteusen Management spezialisiert und bietet das einzige mobile Full-Service-Konzept rund um die Fritteuse.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Es ist nur sehr selten möglich, ein Unternehmen in einem Markt zu gründen, in dem nur sehr wenig oder sogar fast gar keine Konkurrenz besteht. Beim Franchise FiltaFry ist dies möglich: Der mobile Fritteusenservice ist in Deutschland das einzige Unternehmen seiner Art, dass ein mobiles Full-Service-Angebot für Gastronomieeinrichtungen und Betreiber von Fritteusen anbietet. Durch seine attraktiven Dienstleistungen hebt es sich von anderen Anbietern ab und bietet etwas, das sich viele Restaurants, Hotels, Universitäten und andere Einrichtungen mit gewerblichen Küchen wünschen: das professionelle Säubern der Fritteusen direkt vor Ort. Die Experten bei FiltaFry sorgen auch dafür, dass das Speiseöl gereinigt wird, sie messen die Qualität des Frittierfetts und helfen sogar in anderen Bereichen wie beim Erstellen einer hochwertigen Dichtung für Kühl- und Gefrierschränke sowie einer Desinfektion zum Schutz gegen Corona und andere Viren.

Welche Eigenschaften sollten Franchisenehmer besitzen

Für potenzielle Franchisenehmer bietet sich daher eine gute Möglichkeit, vom Knowhow eines erfolgreichen Unternehmens zu profitieren und sich mit einem zukunftsfähigen Betrieb selbstständig zu machen. Der Franchisegeber sucht dafür entscheidungskräftige Unternehmertypen, die ihren Standort mit Ausdauerfähigkeit leiten können. Quereinsteiger können sich ebenso qualifizieren wie erfahrene Geschäftsleute. Dabei bietet die Zentrale eine sorgfältige Analyse des geeigneten Standorts an sowie eine Hilfestellung bei der Finanzierung. Auch wenn es um das Marketing und die Werbung geht, hilft FiltaFry seinen Franchisenehmern und sorgt für eine größere Markenbekanntheit. Dabei ist es nicht notwendig, dass Existenzgründer einen vollkommen neuen Betrieb eröffnen, sondern es ist auch möglich, einen bestehenden Betrieb zu übernehmen.

Ein erfahrener Franchisegeber, der wertvolle Unterstützung bietet

FiltaFry ist bereits in vielen anderen Ländern mit seinem bewährten Konzept erfolgreich. Das Unternehmen ist bei vielen Kunden in England, den USA, Portugal, Griechenland und den Beneluxländern sehr gefragt und besitzt auch die Fähigkeit, sich am deutschen Markt durchzusetzen. Der große Erfahrungsschatz des Franchiseunternehmens reduziert das Risiko bei einer Unternehmensgründung und kann dazu führen, dass Startschwierigkeiten vermieden werden, die viel Geld kosten können.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Porträt des idealen Franchisenehmers und Franchisegebers

Franchising macht es möglich, dass Gründungsinteressierte den Schritt in die Selbstständigkeit [...]


GRÜNDER UNTER DER LUPE - UNTERNEHMERPORTRÄTS

Was versteht man unter der neuen "Franchise-Kultur"?

Wenn man an Franchising denkt, dann kommen typische Konzepte auf, die aus dem rein [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Was muss ich wissen, um erfolgreich im Franchising zu sein?

Wenn Sie über ein geniales Geschäftskonzept verfügen, was attraktive Renditen abwirft, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbst- und Zeitmanagement: Der Baustein für Ihren Erfolg im Franchising

Warum ist Selbst- und Zeitmanagement so wichtig? Es ist die Fähigkeit, sich für seine [...]


Geschäftsideen mit wenig Eigenkapital: Werden Sie Franchisenehmer

Ein Unternehmen selbst aufzubauen kann viel Zeit in Anspruch nehmen, aber auch sehr [...]


0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250