Geschäftsidee: Brötchen an die Haustür liefern mit Ihr Brötchenbursche

Ihr Brötchenbursche Franchise
Ihr Brötchenbursche Mit Brötchen Geld verdienen

Ihr Brötchenbursche liefert frische Backwaren ortsansässiger Bäckereien morgens zum Frühstück direkt an die Haustüren der Kunden.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Ein Frühstückservice der besonderen Art: Das bietet das Unternehmen Ihr Brötchenbursche seinen Kunden an. Frische Semmeln, Croissants, Laugengebäck und Wurst- oder Käseaufstrich werden direkt vor die Haustür geliefert und können sogar abonniert werden. So ist der lästige Gang zum Bäcker an einem entspannten Sonntagmorgen kein Problem mehr oder auch während der Woche, wenn die Zeit zum Einkaufen fehlt. Sogar die Zeitung kann zur Lieferung dazubestellt werden. Herzhafte Aufstriche und Produkte wie Fleisch sind ebenfalls oft erhältlich, wodurch auch für das Mittagessen eingekauft werden kann.

Neue Partner werden in ganz Deutschland gesucht

Das Konzept wurde im Jahr 2002 erstmals auf die Probe gestellt als der erste „Brötchenbursche“ in der Früh frische Backwaren auslieferte. Seitdem funktioniert es gut und tausende von Kunden erfreuen sich bereits am Service des Bäckereidienstes. Im gesamten deutschen Raum gibt es die Möglichkeit, sich am Erfolgskonzept zu beteiligen. Für neue Partner ist der Einstieg relativ unproblematisch und kostengünstig. Das erforderliche Eigenkapital und die Gesamtinvestition liegen bei nur 2.000 Euro. Dafür sind nach 2 Jahren Umsätze von etwa 300.000 Euro möglich. Eine Eintrittsgebühr fällt nicht an und die Lizenzgebühren betragen etwa 15 % des Netto-Umsatzes, wobei sich diese bei höheren Einnahmen verringern.

Organisation und Partnerschaft

Eines der wohl vorteilhaftesten Aspekte einer Partnerschaft mit dem Unternehmen ist wohl die Möglichkeit, in einem Homeoffice zu arbeiten. Existenzgründer bei Ihr Brötchenbursche sind von dort aus für die Organisation und Vorbereitungen der Lieferungen zuständig und kümmern sich darum, ihren Kundenstamm zu erweitern. Mit nützlichen Tipps steht ein Ansprechpartner zur Verfügung. Ein Kundendienst steht Lizenznehmern bei Fragen zur Verfügung und die Firma hilft bei der Suche nach einer geeigneten Bäckerei, von der die Bestellungen abgeholt oder geliefert werden. Die Verwaltung der Bestellungen erfolgt über das bestehende Online-System, wo auch wesentliche Papiere wie Rechnungen und Buchungen zu finden sind. Ihr Brötchenbursche bietet einen Service an, für den es eine große Nachfrage gibt. Davon können sich Einsteiger jetzt überzeugen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (5/5), 2 Bewertungen
Andere aktuelle Artikel

Talentmanagement im Franchising: Das müssen Franchisegeber wissen!

In unserem heutigen Artikel möchten wir mit Ihnen über das Talentmanagement sprechen. [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Handyverbot am Arbeitsplatz – Ist diese Regel noch zeitgemäß?

Das Handy ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Wir möchten ständig erreichbar [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Personalbetreuung im Franchising: Worauf kommt es an?

Ein Unternehmen kann nur so gut sein, wie es seine Mitarbeiter sind. Aus diesem [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Zweitjob als Franchisenehmer: Geht das?

Wer sich gerne selbstständig machen möchte, aber noch nicht bereit ist, die Sicherheit [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Empfehlungsschreiben Muster: So erledigen es smarte Manager

Die Arbeitswelt verlangt neben den gängigen Bewerbungsunterlagen und Arbeitszeugnissen [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250