GLUTWERK nutzt eigenes Bestellsystem und eigene Fahrzeuge für die Lieferung

Glutwerk Franchise Logo
Glutwerk Burger, Chix, Poutine, X- Press

GLUTWERK bietet Quereinsteigern, Gastronomen oder Unternehmern eine erfolgreiches Konzept, eine solide Marke und ein erprobtes System!

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

GLUTWERK ist ein Lieferrestaurant, das bisher in Duisburg und Voerde ausliefert und auf die Frische sowie die Qualität seiner Produkte achtet. So bietet es die Burger, Chicken und Poutine frisch zubereitet an und fügt seinen Gerichten natürliche Zutaten bei. Hier gibt es „leckeres Essen ohne Schnickschnack“, schreibt die Website und betont, dass der Service unkompliziert ist. Die Existenzgründer der Marke leben das Firmenmotto: „ehrlich schmeckt am besten. Und bleibt nachvollziehbar!“ und Partner des Unternehmens haben auch die Möglichkeit, neue Gerichte zu entwerfen. Die Speisen werden per Hand in der Küche der Betriebe zubereitet. Dies geschieht erst nachdem die Bestellung eingegangen ist, um für reichlich Frische zu sorgen.

Eigene Fahrer und eigenes System

Das Bestellen bei GLUTWERK ist entweder über die Online Plattform oder die firmeneigene App verfügbar, die das Bestellsystem erheblich erleichtert. Dieses System für die Bestellungen wurde ebenfalls vom Unternehmen bereitgestellt. Außerdem geht GLUTWERK beim Bestellablauf nach den eigenen Vorstellungen und Visionen vor. So betreibt GLUTWERK eigene Fahrzeuge und stellt eigene Fahrer und Fahrerinnen ein, die die Gerichte in kürzester Zeit und warm liefern. Es ist auch selbstverständlich auch möglich, sich die bestellten Speisen in einem Restaurant der Marke vor Ort abzuholen und zu Hause oder im Büro zu genießen. Daneben kann das Essen im Restaurant erfolgen, das die klassische Bedienung und Abrechnung am Tisch miteinschließt.

GLUTWERK existiert seit 2008 und möchte nun kräftig expandieren

Partner profitieren von einem Unternehmen mit einem hohen Wiedererkennungswert und günstigen Konditionen sowie einem Return on Invest von unter fünf Jahren. Das erste GLUTWERK Restaurant wurde im Jahr 2018 in der Königsgalerie eröffnet. Heute sind zwei Standorte in Duisburg und Voerde verfügbar. In den nächsten Jahren soll die Kette expandieren und schon bald mindestens 50 Lieferrestaurants der beliebten Marke betreiben. Neue Partner haben die Möglichkeit, den Betrieb weiter voranzubringen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Porträt des idealen Franchisenehmers und Franchisegebers

Franchising macht es möglich, dass Gründungsinteressierte den Schritt in die Selbstständigkeit [...]


GRÜNDER UNTER DER LUPE - UNTERNEHMERPORTRÄTS

Was versteht man unter der neuen "Franchise-Kultur"?

Wenn man an Franchising denkt, dann kommen typische Konzepte auf, die aus dem rein [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Was muss ich wissen, um erfolgreich im Franchising zu sein?

Wenn Sie über ein geniales Geschäftskonzept verfügen, was attraktive Renditen abwirft, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbst- und Zeitmanagement: Der Baustein für Ihren Erfolg im Franchising

Warum ist Selbst- und Zeitmanagement so wichtig? Es ist die Fähigkeit, sich für seine [...]


Geschäftsideen mit wenig Eigenkapital: Werden Sie Franchisenehmer

Ein Unternehmen selbst aufzubauen kann viel Zeit in Anspruch nehmen, aber auch sehr [...]


0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250