Günstiger und schneller als eigene Liefer-Fahrer: Stava

Stava Logo
Stava

Stava ist ein B2B-Service. Unsere Kunden sind Restaurantketten und unabhängige Restaurantbesitzer, die Lieferungen für Verbraucher anbieten. Anstatt eigene Fahrer einzustellen, können sie die Lieferung nach Stava auslagern. Sie vermeiden alle Probleme im Zusammenhang mit der Lieferung und haben gleichzeitig finanzielle Einsparungen. Stava ist dank unserer urheberrechtlich geschützten logistischen Algorithmen billiger und schneller als der eigene Fahrer.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Stava bietet eine praktische Lösung für Gastronomiebetriebe an. Das Team an Liefer-Fahrern, das das Unternehmen bereitstellt, ist schneller und günstiger als es wäre, ein eigenes Team zu beschäftigen. Dies ist durch das erprobte und belastbare Stava-System möglich, bei der die Anzahl von Lieferungen pro Stunde und Fahrer optimiert wird. Außerdem tragen Restaurantbetriebe bei den Lieferungen nicht mehr die Risiken, die bei eigener Auslieferung anfallen. Durch den praktischen Service übernehmen die Stava-Fahrer alle Lieferungen und bringen die Speisen schnell und zuverlässig zu den Kunden. Das System funktioniert sogar so gut, dass Stava weniger Fahrer einsetzen muss, um die Bestellungen auszuliefern. Franchisenehmer betreuen ein Team an Stava-Fahrern und können sich auf das interne IT-System verlassen, das in der Zentrale speziell für diesen Zweck entwickelt worden ist.

Freude am Umgang mit anderen Menschen und Sprachkenntnisse

Partnerschaften werden für Orte mit mindestens 50.000 Einwohnern angeboten. Ein erfolgreicher Franchisenehmer muss besonders gut organisiert sein, um die Service-Standards der Marke erfüllen zu können. Gute Führungsqualitäten sind ebenfalls wichtig, um dem Team die nötige Motivation zu bieten und für den Erfolg zu sorgen. Franchisenehmer sind auch regelmäßig im Kontakt mit bestehenden Kunden und sorgen dafür, dass die Beziehung zu ihnen aufrechterhalten wird. Außerdem müssen sie neue Kunden ansprechen. Nicht nur die Freude am Umgang mit anderen Menschen, sondern auch Sprachkenntnisse sind von großer Bedeutung für die Leitung eines Stava-Betriebs: Franchisepartner müssen über gute Englischkenntnisse verfügen. Sprechen sie außerdem Polnisch ist dies ein weiterer Vorteil.

Ein breites Netzwerk

Stava wurde im Jahr 2014 in Polen gegründet und ist dort heute mit 28 Standorten vertreten. Jeden Monat werden weitere Standorte eröffnet und in Deutschland sollen ebenfalls im Jahr 2020 neue Betriebe entstehen. Die Marke beschäftigt aktuell 500 Fahrer, die die Speisen zahlreicher Lieferrestaurants ausliefern. Für die Gründung eines eigenen Stava-Büros muss eine kleine Fläche gemietet werden, wo sich die Kuriere vor Beginn und nach ihrer Arbeit und melden können. Mit einer Gesamtinvestition von 30.000 € kann ein eigener Standort eröffnet werden.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Früh aufstehen, um die Welt zu erobern - Tipps für Unternehmer!

Morgenstund hat Gold im Mund – ist an diesem Spruch tatsächlich etwas Wahres dran? [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

MASTER & MULTI-UNIT FRANCHISING KONFERENZ IN WIEN

Wien, die wunderschöne Hauptstadt an der Donau. Dort fand dieses Jahr vom 28. [...]


VERANSTALTUNGEN

Neuunternehmer: Was muss ich wissen?

Eine Selbstständigkeit richtet sich nicht ausschließlich an lebensältere und [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Warren Buffett Biographie: Was Sie von ihm über Erfolg lernen können

Warren Buffett – ein Name, der überall auf der Welt bekannt ist. Er wird als Genie [...]


Vision: Wie werde ich erfolgreicher Unternehmer?

Wer ein eigenes Unternehmen gründen möchte, der benötigt nicht nur eine Geschäftsidee [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250