Helen Doron English erhält den Global Franchise Award 2020

HELEN DORON ENGLISH Franchise
HELEN DORON ENGLISH Ausgezeichneter Englischunterricht für Kinder seit 1985

Helen Doron English unterrichtet Kindern Englisch als Fremdsprache nach einer bewährten Methode.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Die Helen Doron Educational Group wurde zum zweiten Mal in Folge mit einem renommierten Global Franchise Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand bei den International Franchise Awards in Orlando, Florida statt. CEO und Gründerin der Sprachschule, Helen Doron, reiste nach Orlando, um die Auszeichnung entgegenzunehmen. Im Vorjahr bereits hatte das Unternehmen den Preis in der Kategorie „bestes Franchiseunternehmen im Bildungsbereich“ („Best Educational Franchise“) erhalten. In diesem Jahr erhielt die englische Sprachschule die Auszeichnung in der Kategorie „Mentoring“ („Mentorship“).

Ein großes Netzwerk an Partnern, Lehrern und Schülern

Die Auszeichnung würdigt herausragende Leistungen im Bereich des Franchise-Mentoring. Das große Franchisenetzwerk, das Helen Doron über die Jahre aufbauen konnte, ist der Beweis für ein gelungenes Mentoring von Franchise-Führungspersönlichkeiten. Bei Helen Doron English arbeiten Lehrer, Franchisenehmer, Mitarbeiter, Eltern und Schüler daran, den Englischunterricht für Kinder so ansprechend wie möglich zu gestalten. Die internationale Jury bei der Preisverleihung in Orlando bestand aus Experten der Branche. Dazu gehörte Chantal Zimmer, die Geschäftsführerin der Fédération Française de la Franchise ist, Sherry McNeil, CEO der Canadian Franchise Association, Pip Wilkins, CEO der British Franchise Association und Torben L. Brodersen, Geschäftsführer des Deutschen Franchise-Verbandes. Der Global Franchise Award 2020 wurde vom Global Franchise Magazine gesponsort.

Die bestmögliche Bildung für Kinder

Helen Doron freute sich sehr über die Auszeichnung und lobte die „herausragenden Leistungen bei der Betreuung“ sowie die „wunderbaren Franchisenehmer in 38 Ländern“ und das Netzwerk an engagierten Lehrern, Eltern und Schülern. Das Unternehmen habe eine Gemeinschaft von Fachpersonen aufgebaut, die sich der besten Bildung für Kinder verpflichtet habe und gemeinsame Ziele und Werte teile, erklärte Frau Doron. Die Franchisenehmer der Marke seien Teil einer globalen Familie und behandeln sich gegenseitig mit Empathie, Unterstützung und Respekt, sprach sie weiter. Inzwischen gibt es 1000 Betriebe, die zu Helen Doron English gehören und Kindern spielerisch die englische Sprache beibringen. Franchisepartner müssen dafür ein vergleichsweise geringes Eigenkapital von 3.000 € aufbringen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Geschäftsideen: Die Diversität des Franchising entdecken

InhaltsverzeichnisDefinition Geschäftsidee Merkmale einer guten Geschäftsidee [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise Messe

InhaltsverzeichnisFranchise Messe Franchise Expo in Frankfurt Die [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Deutscher Franchise Verband

InhaltsverzeichnisDefinition Deutscher Franchise Verband Aufgaben [...]


VERBÄNDE, INSTITUTIONEN ETC.

Franchisevertrag: Was muss vor der vertraglichen Bindung beachtet werden

InhaltsverzeichnisWas muss vor dem Vertragsabschluss geregelt werden? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250