HITIO Gym vergrößert Netzwerk an familienfreundlichen Fitnessstudios

HITIO Gym Franchise
HITIO Gym Fitness-Studio und Kampfsportschule für die ganze Familie

Hitio Gym bietet eine Kombination von Fitness und Kampfsport wie Judo, Boxen, Taekwondo, u.a. - alles für die ganze Familie. Während der Sohn am Judo-Unterricht teilnimmt, kann der Vater die Fitnessgeräte nutzen und die Mutter nimmt am Yoga-Kurs teil.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Ein Fitnessstudio für die ganze Familie – das ist das einzigartige Konzept der Marke HITIO Gym, die ursprünglich in Norwegen gegründet wurde. Die Idee macht Sinn und das beweist auch der bisherige Erfolg: In Norwegen gibt es heute 32 Clubs, weitere befinden sich in Portugal und seit kurzem auch in Großbritannien. Auch in Spanien läuft die Vorbereitungsphase bereits. Der Unternehmer Per Christian Pedersen, der HITIO Gym im Jahr 1998 zusammen mit Fredrik Bjertnæs gegründet hat, dokumentiert seine Geschäftsreisen in Länder, in denen es Potential für neue Partnerschaften gibt, in den Sozialen Medien und tritt für die Marke auf.

Ein Sportangebot für die ganze Familie

HITIO Gym richtet sich an das Wohlbefinden der ganzen Familie: Während die Kinder Kampfsport-Unterricht erhalten, können Eltern an Cardio-Geräten trainieren oder Gewichte heben. So finden viel beschäftigte Eltern leichter die Zeit, sich sportlich zu betätigen, während ihre Kinder auch aktiv werden können. HITIO Gym hatte die einfallsreiche Idee, die sportlichen Aktivitäten beider Generationen zusammenzulegen, um so ein praktisches Angebot zu schaffen, bei dem sich alle wohlfühlen. Gibt es ein Problem, sind die Eltern nicht weit weg, während die Kids die Möglichkeit haben, sich selbstständig, oder zusammen mit der Familie, sportlich zu betätigen. Das Angebot ist reichhaltig und schließt Taekwondo, brasilianisches Jiu-Jitsu, Kick-Boxing und Boxen mit ein. In Portugal werden derzeit auch Yoga-Kurse für Kinder und Erwachsene unterrichtet. Natürlich können Mitgliedschaften auch für eine Person abgeschlossen werden.

HITIO Gym etabliert sich in Großbritannien und bietet Möglichkeiten für deutsche Franchisenehmer

Seit kurzem besteht in Großbritannien Interesse an Franchisepartnerschaften. In Sittingbourne, England, besteht bereits ein HITIO-Studio, und weitere Eröffnungen werden derzeit besprochen. In Deutschland und anderen Ländern Europas sollen ebenfalls Sportcenter entstehen, die das marktfähige Konzept verbreiten. Die Clubs sind, aufgrund der Zielgruppe, nahe an Wohngebieten gelegen, besitzen eine familiäre Atmosphäre und werden eher klein gehalten. Um mit einem Standort erfolgreich zu sein, reicht bereits eine Mitgliederzahl von 500 bis 600 Kunden aus. Es sind Einzel- und Master-Franchisepartnerschaften verfügbar.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (5/5), 1 Bewertung
Andere aktuelle Artikel

Dreieck der Nachhaltigkeit im Franchising

Das Thema Nachhaltigkeit ist im Laufe der letzten Jahre immer wichtiger geworden [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Weihnachtsgeld Anspruch: Unsere Tipps für Franchisenehmer und solche, die es werden wollen

Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, freuen sich viele auf ihre Abrechnung Ende [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Meine Stärken nutzen um selbstständig zu werden

Wenn Sie darüber nachdenken, sich selbstständig zu machen, dann beginnt die Reise [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Unternehmenskennzahlen: Diese sollten Sie als Franchisepartner überwachen

In einem Franchisesystem arbeiten Franchisegeber und Franchisenehmer zusammen, [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Digitalisierung 4.0 im Franchising

Es sind neue Zeiten angebrochen: Wir befinden uns im digitalen Zeitalter, wo [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250