Junger Nachwuchs bei Bowfolders

BOWFOLDERS® Franchise
BOWFOLDERS® Das Maßmode-Label für modernen Look und individuellen Stil

BOWFOLDERS® MAßMODE ist Ihr Label für modernen Look und individuellen Stil.Unsere moderne Maßbekleidung für SIE und IHN ist so individuell wie Sie selbst und passt perfekt. Wir fertigen Ihre Kleidung innerhalb von vier Wochen in höchster Qualität und nach Ihren persönlichen Körpermaßen. Bowfolders® Maßmode wird ausschließlich in Europa produziert.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

13.10.2018 08:00 | Mode & Bekleidung

Für all diejenigen, die mit Maßmode vor allem ältere Generationen verbinden, kommt spätestens jetzt vom Niederrhein die Botschaft, dass dies mitnichten der Fall ist. Denn die 25-jährige Natascha Kaiser machte sich dort direkt nach Abschluss ihres Studiums selbstständig. Die junge Unternehmerin entschied sich hierbei für das Franchising – Franchisegeber ist das Maßmodeunternehmen Bowfolders. Bereits seit September ist sie nun schon als Travelling Taylor in Krefeld, Moers und im Kreis Wesel unterwegs und hat, ihrer Jugend entsprechend, auch schon das perfekte Spezialgebiet ausgewählt: Mit ihrer „Jungen Maßmode“, der sogenannten Bowfolders Slim Line, möchte sie vor allem weibliche Modefans erreichen.

Mit Herzblut bei der Sache

Besonders begeisterte Natascha Kaiser an Bowfolders, dass die Marke es ermöglicht, Maßmode zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Dies sei gerade für junge Berufseinsteiger, die sich individuell kleiden wollen, sehr interessant. Und Natascha Kaiser kennt sich bestens mit der Materie aus, denn sie studierte drei Jahre lang am Krefelder Berufskolleg Vera Beckers, wo sie sich mit Werkstoffen, Fertigung und Gestaltungstechnik sowie Verfahrenstechnik vertraut machte. Gleichzeitig absolvierte sie zudem eine Gesellenprüfung im Bereich Maßschneidern an der IHK. Die anschließende Entscheidung, sich selbstständig zu machen, lag somit auf der Hand. Denn in dem Bowfolders-Konzept kann sie ihr Know-how aus Studium und Ausbildung bestens bündeln.

Warum Bowfolders?

Als die junge Unternehmerin Bowfolders auf einem der einschlägigen Franchiseportale entdeckte, vereinbarte sie umgehend ein erstes Gespräch und war sofort begeistert. Vor allem die besonders fairen Anforderungen an das Startkapital und die generell hervorragende Unterstützung der Neugründer überzeugten Natascha Kaiser auf der Stelle, denn wie sie selbst betont, habe sie somit den nötigen Freiraum für ihre persönliche Entwicklung. Auch bei Bowfolders ist man hoch erfreut über die neue Franchisepartnerin und zeigt sich optimistisch, dass die Zusammenarbeit mit der jungen und dynamischen Unternehmerin ganz im Sinne des hundert Prozent individuellen Stils der Marke ein Erfolg wird.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250