Kochlöffel sucht Servicekräfte auf Helgoland

Kochlöffel Franchise
Kochlöffel Seit 1961 lecker

Träumen Sie von einem eigenen Restaurant? Mit Unternehmergeist und starkem Partner können Sie im Wachstumsmarkt der Schnellgastronomie erfolgreich sein.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Was kann es Schöneres geben als direkt auf einer Urlaubsinsel zu leben und zu arbeiten? Das bietet die Restaurantkette Kochlöffel jetzt potenziellen Servicekräften an, die für den Standort auf der Nordseeinsel Helgoland gesucht werden. Das Unternehmen bietet es neuen Mitarbeitern an, Teil eines Teams auf der Insel zu werden und dabei etwas Urlaubsstimmung zu genießen. Dabei können sie sich auf den Rückhalt einer starken Marke verlassen, die bereits seit mehr als 55 Jahren in der Gastronomiebranche aktiv ist und täglich von zahlreichen Kunden aufgesucht wird.

1.000 Mitarbeiter sorgen für eine hohe Kundenzufriedenheit

Das Franchiseunternehmen betreibt rund 90 Restaurants in ganz Deutschland und arbeitet mit zahlreichen Franchisepartnern erfolgreich zusammen. Etwa 1.000 Mitarbeiter sind für die Kette im Einsatz und sorgen für die hohe Kundenzufriedenheit, die in vielen der Restaurants vorhanden ist. Die Gastfreundschaft und die gute Küche bei Kochlöffel kann Kunden bereits seit 1961 überzeugen und macht die Firma auch heute noch zu einem starken und attraktiven Partner für neue Existenzgründer. Auf einer Durchschnittsfläche von 150 m² bieten die Schnellrestaurants eine Reihe von hochwertigen Gerichten an. Dazu gehören saftige Grill-Hähnchen und schmackhafte Hamburger sowie frische Salate für eine leichte Mahlzeit.

Den örtlichen Markt nutzen und mit dem Unternehmen wachsen

Kochlöffel ist ein Familienunternehmen mit einer langjährigen Firmengeschichte. Der wertvolle Erfahrungsschatz des Unternehmens kommt Franchisepartnern zugute. Sie profitieren von einem starken System, der Arbeit im Team und der Möglichkeit, sich in einem der ausgewählten Städte in Deutschland selbstständig zu machen und lukrative Umsätze einzunehmen. Dabei kann der lokale Markt ausgeschöpft und der Betrieb an die örtlichen Anforderungen angepasst werden. In Helgoland ist die Zielgruppe des Restaurants beispielsweise sowohl die Einwohner als auch an viele Touristen, die gerne die Speisen bei einer bekannten Marke einnehmen, welche im Urlaub sogar noch besser schmecken können! Die möglichen Neueröffnungen können in einer Innenstadtlage oder auch in einer günstigen Lage in einem Einkaufszentrum stattfinden. Für den Start in die Selbstständigkeit mit Kochlöffel ist ein Eigenkapital ab 20.000 € nötig. Franchisepartner können sich auf ein hochrangiges Marketingkonzept und viele andere Vorteile verlassen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Geschäftsideen: Die Diversität des Franchising entdecken

InhaltsverzeichnisDefinition Geschäftsidee Merkmale einer guten Geschäftsidee [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise Messe

InhaltsverzeichnisFranchise Messe Franchise Expo in Frankfurt Die [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Deutscher Franchise Verband

InhaltsverzeichnisDefinition Deutscher Franchise Verband Aufgaben [...]


VERBÄNDE, INSTITUTIONEN ETC.

Franchisevertrag: Was muss vor der vertraglichen Bindung beachtet werden

InhaltsverzeichnisWas muss vor dem Vertragsabschluss geregelt werden? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250