Körperformen setzt auf gesundheitsbewusste Trainingskonzepte

Körperformen Franchise
Körperformen Körperformen - Bewegen gegen den Strom

Körperformen hat sich als erfolgreiche Marke am Markt positioniert und ist im Bereich der Mikro-Fitness-EMS-Studios mit Abstand am stärksten gewachsen!

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

02.05.2018 14:00 | Sport, Freizeit & Kultur

Körperformen – der größte EMS-Lizenzgeber am Markt – steht für einen besonders effektiven ganzheitlichen Fitnessansatz, bei dem mithilfe der elektrischen Muskelstimulation mehrere Trainingsziele innerhalb kürzester Zeit gleichzeitig erzielt werden. Ob Abnehmen, Muskelaufbau, Rückenstärkung, Fettverbrennung oder einfach nur eine Steigerung des körperlichen Wohlbefindens: In nur kurzen Trainingszeiten kann mithilfe des EMS-Trainings jedes Ziel erreicht werden. Körperformen wurde 2011 in Bonn gegründet und konnte bereits in den folgenden Jahren seine Standorte stets verdoppeln. Mit einer erfolgreichen Positionierung am Markt, zählt der Fitnessanbieter mit seinen rund 150 Studios zum wachstumsstärksten Anbietern im Bereich EMS. Mit dem Ziel, die Marktführerschaft zu erreichen, setzt das Unternehmen nun zunehmend auf gesundheitsbewusstes EMS-Training als Wachstumsmotor.

Hohe Nachfrage auf dem deutschen Fitnessmarkt

Um auch weiterhin in dem neuartigen EMS-Markt auf Erfolgskurs zu bleiben, werden bei Körperformen spezielle Trainingskonzepte verfolgt, die vor allem Trainierenden mit gesundheitlichen Einschränkungen den Zugang zum sanften und effektiven EMS-Training ermöglicht. So werden Programme zur Stärkung der Bandscheiben oder Kniegelenke angeboten, zur Prävention und nach Operationen, Beckenboden- und Rückenbildungstraining sowie Konzepte, die sich gezielt an Menschen mit rheumatischen Erkrankungen richten. Damit will Körperformen als erster EMS-Anbieter ein Zeichen in Sachen gesundheitsbewusstes EMS-Training setzen und reagiert so auf die zunehmende Nachfrage auf dem deutschen Fitnessmarkt nach gesundheitsfördernden Trainingsangeboten.

Attraktives Club-in-Club-System für Lizenznehmer

Auch für die bisherigen und potenziellen Körperformen-Lizenznehmer ermöglicht das gesundheitsbewusste EMS-Training die Chance, gezielter auf neue Kundengruppen durch speziell zugeschnittene Angebote zugehen und damit auch in Zukunft gemeinsam kontinuierlich wachsen zu können. Zudem arbeitet Körperformen derzeit am Ausbau und die Etablierung des Club-in-Club-Konzeptes, womit die Möglichkeit zur Zielgruppenerweiterung über das herkömmliche Fitnesstraining hinaus, die Kundenrückgewinnung durch Angebotserweiterung sowie die scharfe Abgrenzung und klare Positionierung gegenüber Mitbewerbern besteht. So soll neben dem umfangreichen Leistungspaket auch die Bekanntheit und das positive Image gefördert werden.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250