Köstliche Pizzen und Pasta wird es bei L'Osteria auf zwei Etagen in der Volme-Galerie in Hagen geben

L‘Osteria Franchise
L‘Osteria L’OSTERIA. GRANDE AMORE.

Pizza & Pasta: Gutes Essen und eine lebhafte Atmosphäre, das sind die wesentlichen Zutaten eines l‘Osteria Restaurants.

Veröffentlicht am

Auf 600 Quadratmetern wird es in Zukunft in Hagen herrlich duftende Pizza und Pastagerichte im Restaurant L'Osteria geben. Der Shop wird sich auf zwei Etagen in der Volme-Galerie befinden und die Flächen der dort früher eingerichteten Geschäfte Apollo, Goldrichtig und Haarprofi, die im unteren Geschoss untergebracht waren, und die Eisdiele Smeraldo, die sich im oberen Geschoss befand, einnehmen. Damit Gäste an warmen Tagen auch im Freien das Essen genießen können, wird außerdem der Balkon zu L'Osteria gehören. Die Eröffnung wird allerdings voraussichtlich erst im Jahr 2020 stattfinden. Denn bisher ist nur der Vertrag unterschrieben worden. In der Zeit bis dorthin sollen Umbauten stattfinden und die Einrichtung installiert werden. Zu den Bauten, die noch vorgenommen werden müssen, gehört der Bau einer Treppe.

Köstliche Gerichte aus der italienischen Küche

Das neue Restaurant in Hagen wird eines von vielen Restaurants der Kette in Deutschland sein. Neben Deutschland gibt es sie auch in England, Tschechien, den Niederlanden, in der Schweiz, in Österreich und in Frankreich. Nun können Besucher am Friedrich-Ebert-Platz die köstlichen Pizzen wie Prosciutto oder Funghi Freschi oder einladende Pastagerichte von Spaghetti Pomodoro mit Basilikum bis hin zu herzhaften Rigatoni Gorgonzola kosten. Auch frische Salate eignen sich gut als Hauptspeise und können herzhafte Hähnchenbruststreifen oder einen leichteren Mix aus Avocado und Quinoa enthalten. Sie eignen sich auch gut als leichte Mahlzeit an heißen Sommertagen.

Hier steht die „Famiglia“ und das gute Essen im Mittelpunkt

Bei L'Osteria handelt es sich um eine Systemgastronomie mit einer beinahe 20-jährigen Firmengeschichte, bei der sich alles um die „Famiglia“ dreht. Hier kommen alle zusammen, um sich bei gutem Essen gemeinsam zu versammeln. Wesentlich ist das familiäre Gefühl, das im Restaurant herrscht. Und dass sich alle wohlfühlen. Das merkt man auch beim Team, das hier beschäftigt ist. Man spürt den Zusammenhalt, denn es geht eben nichts über die eigene „Famiglia“.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Gewerbeimmobilien München: Finden Sie einen passenden Franchise-Standort

München ist ein sehr attraktiver Standort für eine Existenzgründung. Es handelt [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Lead Scoring Was ist das genau

Wer im Unternehmen von einem „Lead“ spricht, der hat wahrscheinlich nicht gerade [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Selbstständig machen: Ideen finden

Sie würden sich gerne selbstständig machen, Ihnen fehlt aber die zündende Idee? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sushi Meister aufgepasst: 4 Gründe für ein eigenes Franchise-Unternehmen

Heutzutage achten immer mehr Menschen auf ihre Gesundheit und Fitness. Dies spiegelt [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sanierung: aus alt mach neu – Franchise-Ideen im Überblick

Schaut man sich in Deutschlands Städten und Dörfern um, fällt auf, dass viele unserer [...]


BRANCHEN IM FOKUS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250