L’Occitane geht mit seinen Wellnessangeboten über Pflegeprodukte hinaus

L'Occitane en Provence Franchise
L'Occitane en Provence Natürliche Kosmetik aus Süd-Frankreich

L'Occitane produziert und vertreibt natürliche und authentische Beauty-Produkte mit dem Ziel das Lebensgefühl der Provence mit der Welt zu teilen. Das L'Occitane Boutique-Konzept öffnet die Tür für ein einzigartiges Einkaufserlebnis für alle Sinne. Erleben und intensive Beratung stehen im Vordergrund.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Die vornehme französische Marke L’Occitane en Provence bietet hochwertige Kosmetikprodukte für das Gesicht und den Körper sowie Parfum, Haarpflegeartikel und mehr an. Im Jahr 1976 gründete Olivier Baussan das Unternehmen, um die Traditionen seiner Heimat, der Provence, zu bewahren. Seit der Gründung bietet L’Occitane aber schon längst nicht mehr nur Pflegeprodukte an und schafft durch sein vielseitiges Angebot ein wahres sinnliches Erlebnis.

Spas bieten Wohlbefindung und Entspannung im luxuriösen Umfeld

Inzwischen gibt es in mehreren Ländern der Welt auch Spa-Einrichtungen der Marke, die im luxuriösen Umfeld Entspannung pur bieten. Vor kurzem hat ein neues Spa im InterContinental Fujairah Resort in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnet, in dem sich Gäste bei Massagen und Hydrotherapie entspannen können. Mindestens 5 Behandlungskabinen gibt es in jedem L’Occitane-Spa. Dabei strahlen die Räumlichkeiten die Atmosphäre der Provence aus, für die die Marke weltweit bekannt ist. Die Wellnessoasen des Franchises sind vor allem für 5-Sterne-Hotels vorgesehen und bieten ein einzigartiges Erlebnis mit einer professionellen Behandlung. So machten vor kurzem weitere vornehme Einrichtungen auf. Darunter eine im Sofitel Sanya Leeman Resort in Haitang Bay, China; eine weitere im Shangri-La Muscat, Oman; im japanischen Hotel Chinzanso in Tokio und im Aoluguya Hotel in Harbin, China.

Petit Spas sind urbane Ruheoasen für Stadtbewohner

Auch gibt es Petit Spas, also kleine Spaflächen, die ebenfalls in mehreren Standorten weltweit angeboten und zusammen mit einem L’Occitane-Geschäft eingerichtet werden. Hier entstehen meist zwei bis vier Behandlungsräume und ein Wartebereich mit Rezeption. Oft sind sie praktisch, mitten in der Stadt, gelegen. Heute gibt es 90 Spas in 30 Ländern. Sie ermöglichen es, die Marke sowohl in der eigenen Stadt als auch auf Reisen zu erleben und erweitern das Konzept der Shops. Bisher gibt es die Spas in Frankreich, China, Taiwan, Hong Kong, Brasilien, Russland, Japan, Indien, Spanien, Großbritannien und Indonesien.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Startkapital: Wie viel braucht man wirklich?

Wenn man sich dazu entschließt, sich beruflich selbstständig zu machen, zieht [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Ruff's Burger: Gründen Sie Ihr eignes Burger-Restaurant

Das Franchise-Unternehmen Ruff’s Burger hat seinen Ursprung in der mobilen Gastronomie [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Briefkastenfirma gründen: Wieso & weshalb?

Oft werden in Bezug auf Steuerskandale auch so genannte Briefkastenfirmen genannt. [...]


VERBÄNDE, INSTITUTIONEN ETC.

Selbstständig machen: Trennen Sie sich von diesen sechs Eigenschaften, um Erfolg zu haben

Das Franchising ist ein großartiges Vertriebssystem, das es Unternehmen ermöglicht, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Internationaler Tag der Freundschaft! Wir zeigen Ihnen wie Sie Freundschaften mit einem Franchise fördern

Am 30. Juli ist es endlich wieder soweit: Der Internationale Tag der Freundschaft! [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250