Leonidas begeistert seine Fans mit kleinen Fußbällen

Confiserie Leonidas Franchise
Confiserie Leonidas DIE WELTBEKANNTE MARKE FÜR PRALINEN UND SCHOKOLADEN

JETZT LEONIDAS CONFISERIE ERÖFFNEN! Seit 1913 steht dieser Name für feinste Schokoladen und Pralinen aus 100 % handwerklicher Fertigung. Sie sind die kulinarischen Botschafter und „Juwelen“ ihres Herkunftslandes Belgien! Die Marke LEONIDAS ist heute mit rund 1.400 Pralinen-Erlebniswelten in über 40 Ländern auf allen fünf Kontinenten etabliert.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Seit 1913 steht die Marke Leonidas für feinste Pralinen und Schokoladen aus 100 % handwerklicher Fertigung. Sogar das belgische Königshaus genießt die Pralinen des Unternehmens: Als offizieller Lieferant des Hofes, darf die Marke dank des exzellenten Qualitäts- und Preisverhältnisses der Produkte das königliche Wappen auf den Verpackungen führen und zählt damit zu den privilegierten Lieferanten des belgischen Hofes. Und auch die Kunden bekommen die Einzigartigkeit der Produkte von Leonidas tagtäglich zu spüren. Hier können sie aus über 100 verschiedenen Schokoladensorten – darunter Klassiker und ständige Innovationen – wählen und ihre Pralinen-Kollektion selbst zusammenstellen, die bei Bedarf in edlen Spezial- oder Geschenkverpackungen überreicht wird. Dennoch sind die Endprodukte für die Kunden unschlagbar günstig und damit das ganze Jahr, egal ob an Weihnachten, Valentinstag, Ostern oder zum Muttertag, genießbar.

Fußbälle für jeden

Bereits im Mai konnten die Kolleginnen und Kollegen der Marke Leonidas die Plakatwerbungen des Unternehmens überall auf den belgischen Straßen sehen. Unter dem Namen „Bereitet euch für das Fußballspiel zum Essen vor“, zog Leonidas Massen an Menschen an, die sich die kleinen Pralinen in Form von Fußbällen schmecken ließen. Darunter waren auch viele Amateur-Fußballspieler, wie zum Beispiel die Moderatorinnen und Moderatoren der französischen Sendung „On n’est pas de pigeons“ des Senders RTBF, die die kleinen Fußbälle auf dem Fußballfeld, im Zuge eines Spiels, verspeisten.

Auftritt im Fernsehen

Da die Moderatoren in ihrem Fußballspiel für die Zuschauer die kleinen Fußbälle von Leonidas verspeisten, erlangte die Marke den ersten Platz in den Spezialsendungen der Reihe „Foot“ im belgischen Fernsehen. Damit sind die kleinen schokoladigen Fußbälle im Rahmen der Fußball-WM auf dem Sender präsent und somit auch in der Presse bekannt. Mit dieser Kampagne konnte sich Leonidas bestens auf die Fußball-WM vorbereiten. Die Firma wird auch als Aussteller auf der Frankfurter Messe vom 27. bis 29. September teilnehmen.

Sichern Sie sich hier Ihren kostenlosen Eintritt mit dem Promo Code 3114
(Ticketpreis an der Tageskasse: 20€)!

 

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Richtig sparen: Diese Kosten entfallen bei der Gründung im Franchising vs. Gründung mit eigener Idee

Wer sich selbstständig machen möchte, der kann den Weg entweder in Eigenregie oder [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Persönlichkeiten im Job: Welche Sie weiterbringen und welche nicht

Jedes Business setzt sich aus einem vielfältigen Team zusammen. Die unterschiedlichsten [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Coaching für Führungskräfte: Darauf kommt's an!

Wer Franchisegeber oder Franchisenehmer ist, der ist Führungskraft und managt [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Smart Methode: Erfolgreiches Projektmanagement für Ihr Franchise

Wer in der Wirtschaft tätig ist, wird nicht um das Projektmanagement herumkommen, [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Existenzgründung in Deutschland: Von Mimosen und Ringeltäubchen

Existenzgründung in Deutschland 2.0 (2020): Die Erwartungen sind hoch, die Konjunktur [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250