LeserECHO bietet eine kostengünstige Franchise-Partnerschaft und viele Vorteile

LeserECHO Franchise
LeserECHO Medien für Jung und Alt.

Monatszeitung + Onlineportale + Social Media

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Das LeserECHO ist eine vielseitige Zeitung für unterschiedliche Altersgruppen, die über die neuesten Veranstaltungen und Meldungen des Tages berichtet, Horoskope und Kreuzworträtsel enthält, Rezepte zum Ausprobieren aufführt sowie Seiten für Kinder bietet. Die Verleger sind hier auch Lizenznehmer und arbeiten zusammen in einer Gemeinschaft an der Veröffentlichung der Zeitung. Es ist durch die Zusammenarbeit der Partner möglich, finanzielle Vorteile zu erzielen, da die Kosten relativ geringgehalten werden. Auch die Verlagsarbeit wird hierdurch vereinfacht und die Ausführung der Tätigkeit insgesamt müheloser.

Geringe Kosten bei der Selbstständigkeit

Für die Franchisepartner selbst bietet die Arbeit bei LeserECHO geringe Kosten beim Start in die Selbstständigkeit. Im Vergleich zu anderen Franchiseunternehmen, bei denen oft ein hohes Eigenkapital und eine relativ große Investition nötig ist, halten sich die Kosten hier sehr gering. Zum einen fallen die Gebühren, die beim Einstieg oft fällig werden, weg und es sind auch keine Räumlichkeiten nötig, die gemietet und möbliert werden müssten. Das Anstellen von Personal ist ebenfalls nicht nötig. Außerdem werden keine Werbegebühren erhoben und Partner sind nicht an bestimmte Umsatzzahlen gebunden. Die Zeitung LeserECHO, die im halben Berliner Format erscheint und über einen festen Satzspiegel verfügt, wird alleine aus den Einnahmen von Werbungen finanziert. Für die Leser ist sie kostenlos. Vermarktet wird die Zeitung unter anderem durch soziale Netzwerke wie Facebook und über eigene Portale.

Angebot und Voraussetzungen für potentielle Partner

Wer bei LeserECHO mit einsteigen möchte, kann kostenlos von Schulungen und Einführungen Gebrauch machen, die u. a. bei der Standortwahl, beim Marketing und dem Bereich Verkauf, bei der Vorbereitung des Drucks und bei der Verwaltung der firmeneigenen Internetportale behilflich sind. Auch Rechtliches wird in der Vorbereitung besprochen. Neue Partner sollten auch einige Voraussetzungen mitbringen: Vor allem die Arbeit im Team ist wichtig und sollte gerne ausgeführt werden: Verkauftalent sowie die Erfahrung im kaufmännischen Bereich und eine gute Vernetzung in der Region werden erwünscht. Auch sollte Interesse an politischen Themen und der Stadtentwicklung sowie an lokalen Neuigkeiten bestehen. Natürlich sollte auch der Umgang mit Kunden gerne erfolgen. Ein Quereinstieg ist möglich.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (5/5), 2 Bewertungen
Andere aktuelle Artikel

Gewerbeimmobilien München: Finden Sie einen passenden Franchise-Standort

München ist ein sehr attraktiver Standort für eine Existenzgründung. Es handelt [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Lead Scoring Was ist das genau

Wer im Unternehmen von einem „Lead“ spricht, der hat wahrscheinlich nicht gerade [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Selbstständig machen: Ideen finden

Sie würden sich gerne selbstständig machen, Ihnen fehlt aber die zündende Idee? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sushi Meister aufgepasst: 4 Gründe für ein eigenes Franchise-Unternehmen

Heutzutage achten immer mehr Menschen auf ihre Gesundheit und Fitness. Dies spiegelt [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sanierung: aus alt mach neu – Franchise-Ideen im Überblick

Schaut man sich in Deutschlands Städten und Dörfern um, fällt auf, dass viele unserer [...]


BRANCHEN IM FOKUS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250