Werden Sie Verleger Ihrer eigenen regionalen Zeitung – mit dem LeserEcho

LeserECHO Franchise
LeserECHO Medien für Jung und Alt.

Monatszeitung + Onlineportale + Social Media

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

02.02.2018 08:00 | Einzelhandel

Das LeserECHO ist eine Print- wie auch Onlinezeitung, die im Franchise geführt wird. Die Druckausgabe erscheint jeweils zum Monatsende im halben Berliner Format. Das LeserECHO entstand im Jahre 2015 aus der Zusammenführung der Leeraner, der Auricher sowie der Emder- und Emsländer Bürgerzeitung. Die auf freiwilliger Basis geführten Bürgerzeitungen wollten die Vorteile eines einheitlichen Markenauftrittes nutzen. Anfang dieses Jahres kam das LeserECHO Wilhelmshaven noch dazu.

LeserECHO - Ansprechende Inhalte für jedermann

Im Gegensatz zu anderen Printmedien, die in den letzten Jahren stetig an Lesern verlieren, wächst die Auflage des LeserECHO permanent. Die Zeitung finanziert sich und seine Stadt- und Gemeindeportale rein aus Werbeeinnahmen und kann damit seine Ausgabe kostenlos abgeben. Geschickt sind Social Media Plattformen, suchmaschinenoptimierte Beiträge und Druckmedien aufeinander abgestimmt, damit der Werbeträger das Beste aus seiner Marketingkampagne erhält und somit auch immer wieder beim LeserECHO bucht. Mit Veranstaltungstipps, Kochrezepten, Kinderseiten, Kreuzworträtseln, Bildersuchspielen, Horoskopen sowie regionalen und überregionalen Berichten bietet das LeserECHO für jeden Leser etwas an. Die Druckausgabe wird vor allem im Einzelhandel ausgelegt, um die größte Leserschaft anzusprechen.

Werden Sie zum LeserECHO Franchisenehmer

Wenn ihnen kommunale Ereignisse am Herzen liegen, sie sich für Ihre Gemeinde einsetzen wollen und Spaß am Umgang mit Menschen haben, dann sind Sie genau der richtige Franchisenehmer für das LeserECHO. Das LeserECHO will sein einzigartiges crossmediales Konzept deutschlandweit ausbauen und sucht genau Sie. Quereinsteiger oder Verlagsprofis, die kaufmännisch versiert sind, sind alle herzlich willkommen. Hauptsache Sie sind lokal gut vernetzt und sind verkaufsstark. Neue Franchisenehmer können durch ein Praktikum bei den Machern vom LeserECHO Erfahrungen und Know-how für die Eröffnung ihres eigenen Standortes sammeln. Je nach Kenntnisstand erhalten die LeserECHO Franchisenehmer ein abgerundetes Service-Komplettpaket von der Eröffnung bis hin zur Führung ihrer eigenen On- und Offline-Zeitung: Angefangen bei den Standort- und Mitbewerberanalysen über rechtliche Grundlagen bis hin zur Satz- und Druckvorbereitung, die LeserECHO Zentrale steht allen Franchisenehmern als zuverlässiger Partner zur Seite.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250