Mail Boxes Etc. weiterhin stark auf Wachstumskurs

Mail Boxes Etc. Franchise
Mail Boxes Etc. #PeoplePossible

Das weltweit größte Franchisesystem im Bereich Versand, Logistik, Grafik und Druck.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

13.01.2018 09:00 | Einzelhandel

Mail Boxes Etc. ist der Partner schlechthin, wenn es um Outsourcing-Lösungen rund um das Thema Versand, Logistik, Graphik und Druck geht. Gegründet 1980 im US-amerikanischen San Diego, wuchs das Unternehmen sehr schnell zu einem der weltweit größten Franchisenetzwerke in diesem Bereich. Durch die Übernahme von UPS im Jahr 2001, konnte sich Mail Boxes Etc. überproportional entwickeln und verfügt heute über 2500 MBE-Zentren in 30 Ländern, welche zusammen einen Umsatz von etwa 940 Millionen Dollar generieren. Das größte nationale Netzwerk außerhalb der USA, befindet sich in Italien, wo das Unternehmen über 500 MBW-Zentren aufweisen kann. Mithilfe strategischer Partnerschaften und einer taktvollen Vorgehensweise, wächst das Unternehmen auch heute noch rasant an.


Übernahme von AlphaGraphics Inc.

Das Franchisenetzwerk Mail Boxes Etc. hat nun bekanntgegeben, dass es die etablierte Marke im Bereich der Druck-, Marketing- und Kommunikationsdienstleistungen AlphaGraphics Inc. übernimmt. Dadurch soll, zusammen mit der kürzlichen Übernahme von PostNet, die Präsenz in den USA verstärkt werden und das globale Dienstleistungsangebot erweitert werden. Somit positioniert sich das Unternehmen mit einem Multi-Brand-Ansatz. Mit diesem Ankauf sichert sich Mail Boxes Etc. einen weiteren Innovationssprung, von dem vor allem kleine und mittlere Unternehmen sowie Privatleute profitieren können.


Erweiterung des Netzwerks in Deutschland

Auch hierzulande ist das Unternehmen bestrebt, seine Vormachtstellung auszubauen. Doch ein klares Unternehmerprofil gibt es nicht: Zusammen mit einer „People Possible“-Mentalität, bietet Mail Boxes Etc. engagierten Unternehmern die Chance, sich eine Zukunft mit dem Franchisekonzept zu sichern. Zwar erfährt das Unternehmen viel Zulauf von ehemaligen Mitarbeiter und Manager aus dem Vertrieb- und Logistikbereich, doch den größten Anteil der Franchisepartner sind Quereinsteiger, die von Mail Boxes Etc. sehr gut auf die Selbstständigkeit vorbereitet und begleitet werden.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250