Mail Boxes Etc. vergibt zahlreiche Masterlizenzen

Mail Boxes Etc. Franchise
Mail Boxes Etc. #PeoplePossible

Das weltweit größte Franchisesystem im Bereich Versand, Logistik, Grafik und Druck.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

25.07.2018 08:00 | Einzelhandel

Die familiengeführte Holdinggesellschaft mit Sitz im italienischen Mailand, Mail Boxes Etc. oder auch kurz MBE, ist eines der weltweit größten Netzwerke von Servicecentern, die kleinen und mittleren Unternehmen maßgeschneiderte Outsourcing-Lösungen in den Bereichen Versand, Logistik, Druck, Marketing und Kommunikation anbieten. Gegründet wurde MBE 1980 ursprünglich im US-amerikanischen San Diego, Kalifornien, und konnte seine Marktposition bereits in den 1980er- und 1990er-Jahren behaupten. Seit der Übernahme von AlphaGraphics sowie von PostNet, zwei US-Firmen mit ähnlichen Leistungen, konnte das Unternehmen 2017 sein globales Netzwerk auf etwa 2.500 Standorte in 44 Ländern erweitern und erreichte im selben Geschäftsjahr so einen Umsatz von rund 940 Millionen US-Dollar.

Weltweite Expansion der Marke

Wie Mail Boxes Etc. nun kürzlich bekannt gab, konnte das Unternehmen im vergangenen Jahr 13 neue Masterlizenzen vergeben, um seine Marke weltweit auszubauen. Während der Unternehmer Vitaliy Yen Masterlizenzen für die Ukraine, Kasachstan und Kirgistan erwerben konnte, übernimmt Anton Nacharyan die Lizenzen für Lettland, Estland und Litauen. Für Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Kosovo, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien ist der kroatische Unternehmer Saša Cvetojević zuständig. Griechenland und Zypern übernimmt der griechische Unternehmer George Karavasilis, der bereits jahrelange Erfahrung im Vertrieb und Handel mitbringt.

Das flexible Businessmodell

Für diese weltweite Expansion sucht MBE weiterhin nach engagierten, erfolgreichen, motivierten und talentierten UnternehmerInnen, die den Erfolg zusammen mit dem Unternehmen ausbauen möchten. Dafür ist MBE Ende September 2018 als Vorreiter seiner Branche auf der FranchiseExpo 2018 in Frankfurt am Main vertreten. Aufgrund seines flexiblen Businessmodells, das sich sowohl an die Bedürfnisse von serviceorientierten Geschäftspartnern als auch an die komfortorientierten Endkunden anpasst, kann das Unternehmen international erfolgreich durchstarten. Master-Lizenznehmer erhalten die Rechte, die international registrierte Marke Mail Boxes Etc. und alle verbundenen Handelsmarken sowie das Franchise-Geschäftsmodell und Know-how zu nutzen, damit sie ihr eigenes Netzwerk an Franchisenehmern in ihrem lizensierten Gebiet entwickeln und unterstützen können.

Sichern Sie sich hier Ihren kostenlosen Eintritt mit dem Promo Code 3114
(Ticketpreis an der Tageskasse: 20€)!

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250