Mango expandiert auf dem Balkan

Mango Franchise
Mango Mode und mehr

Mango ist ein im Ursprung spanisches Unternehmen, das sich ganz der Mode verschrieben hat.

Veröffentlicht am

Für das Jahr 2019 plant Mango auf dem Balkan die Eröffnung von fünf neuen Standorten. So will das Unternehmen in Rumänien und Bulgarien expandieren, idem zahlreiche neue Shops eröffnet werden sollen. Zudem hatte der multinationale Modekonzern bereits Ende 2018 zwei neue Niederlassungen in Kroatien eröffnet. Die Expansion in den Balkan-Staaten ist die logische Fortführung eines Wachstumsplans für Europa. So sollen dieses Jahr allein in Rumänien drei Neueröffnungen in den Städten Brașov, Laşi und Timisoara erfolgen. In Rumänien hatte der Konzern schon Ende vergangenen Jahres eine Niederlassung in einem Shopping-Center in Galati eröffnet.

Mango setzt auf Wachstum

Das erklärte Ziel des spanischen Moderiesen besteht darin, das Geschäftsjahr 2019 mit insgesamt 16 Standorten allein in Rumänien zu beschließen. Darüber hinaus hat man jedoch auch vor allem für Bulgarien Pläne. Denn dort sollen dieses Jahr zwei Shops in den Städten Sofia und Varna eröffnen – dies würde bereits eine Verdopplung der Standorte auf dem bulgarischen Markt bedeuten. Die Expansion in den Balkan-Staaten ist Teil des bereits im Vergangenen Jahr festgelegten Wachstumsplans des Konzerns für Europa. Ende des vergangenen Jahres hatte Mango so unter anderem auch in Kroatien, namentlich in Split und Pula, zwei größere Shops eröffnet.

Große Shops als Teil des Wachstumsplans

In Sachen Größe können sich die neueröffneten Standorte sowie die für dieses Jahr geplanten Shops sehen lassen. So kommt allein der Mango-Standort im kroatischen Split auf stolze 600 Quadratmeter. Und auch in Pula sind es immerhin ganze 320 Quadratmeter. Mit diesen zwei Neueröffnungen beläuft sich zudem die Gesamtzahl der Mango-Standorte allein in Kroatien auf 17. In Anbetracht der geplanten Expansion in Rumänien und Bulgarien scheint somit der Plan eines verstärkten Wachstums in der Region aufzugehen. So verzeichnete Mango allein im Jahr 2017 einen Umsatz von 2.194 Milliarden Euro – eine Zahl, die Angesichts der vielen Neueröffnungen nur steigen kann.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Selbstständig machen: Trennen Sie sich von diesen sechs Eigenschaften, um Erfolg zu haben

Das Franchising ist ein großartiges Vertriebssystem, das es Unternehmen ermöglicht, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Internationaler Tag der Freundschaft! Wir zeigen Ihnen wie Sie Freundschaften mit einem Franchise fördern

Am 30. Juli ist es endlich wieder soweit: Der Internationale Tag der Freundschaft! [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbstständig machen mit einem Blumen Franchise?

Dass das Franchising eine großartige Möglichkeit ist, um seine eigene Existenzgründung [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Kompetenzen einer Führungskraft: Welche Kompetenzen benötigen Franchise-Unternehmer?

Als Franchisegeber oder Franchisenehmer sollten Sie über gewissen Qualitäten und [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Franchise Consultants: Was ist ihre Rolle?

„Wo es an Beratung fehlt, da scheitern die Pläne, wo viele Ratgeber sind, gibt [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250