Mehr Wohnungslosigkeit in Deutschland

CENTURY 21 Immobilien Franchise
CENTURY 21 Immobilien PREMIUM FÜR IHRE KARRIERE

Seit bald 50 Jahren ist CENTURY 21 einer der führenden Immobilienmakler weltweit. Mit unserem Franchisekonzept verleihen wir Ihnen eine Premium-Karriere in einer der weltweit größten Organisationen für Immobilien.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Die Zahl der Wohnungslosen ist im Jahr 2018 angewachsen, so die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Wohnungslosenhilfe. Sie schätzt, dass die Wohnungslosigkeit im letzten Jahr um 1,2 % angestiegen ist und insgesamt etwa 237.000 Menschen betraf, erklärt das Immobilienunternehmen CENTURY 21. Davon sind 71.000 Menschen betroffen, die sich vor der Wohnungslosigkeit einen Haushalt mit Kindern, einem Partner oder beiden geteilt hatten. Alarmierend ist auch, dass schätzungsweise etwa 10.000 Minderjährige keinen festen Wohnsitz hatten.

Mangel an bezahlbarem Wohnraum

Es wird immer schwieriger, bezahlbare Wohnungen zu finden. In vielen Städten sind die Mieten in den letzten Jahren stark angestiegen und Sozialwohnungen sind nicht mehr so leicht zu finden, erklärt die BAG Wohnungslosenhilfe. Auch für den Bau von neuen Sozialwohnungen werden in den nächsten zwei Jahren weniger Mittel zur Verfügung gestellt als in den letzten Jahren. Laut CENTURY 21 seien 2018 nur etwa 27.000 Sozialwohnungen fertiggestellt worden, dabei liegt die Zahl der benötigten Wohnungen pro Jahr bei 80.000 bis 100.000.

Vermittlung bezahlbarer Wohnungen

Außerdem sei es notwendig, dass jedes Jahr etwa 100.000 bezahlbare Wohnungen entstehen, berichtet das Franchiseunternehmen. Es ist eines der größten Marken in der Immobilienbranche weltweit und beschäftigt derzeit mehr als 118.000 selbstständige Makler. Sie arbeiten in 8.000 Büros in zahlreichen Ländern der Welt, darunter in Deutschland, und bemühen sich, den Kauf und Verkauf von Immobilien in verschiedenen Kategorien zu ermöglichen und zu erleichtern. Bei CENTURY 21 werden sowohl preislich günstige Wohnungen und Häuser als auch exklusive Luxus- und Gewerbeimmobilien vermietet und verkauft. Franchisenehmer haben hier die Möglichkeit, eine zukunftsreiche Karriere zu beginnen und für ihre Kunden genau das passende Objekt zu finden. Dafür sollten sie kommunikativ und zuverlässig sein, gerne mit Kunden zusammenarbeiten und Erfahrung im Vertrieb besitzen. Für die Existenzgründung muss außerdem eine Gewerbebewilligung nach §34c GewO erlangt werden, falls sie noch nicht besteht.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Partner: Wie finde ich einen passenden Verbündeten?

InhaltsverzeichnisBedeutung: Franchisekooperation Rekrutierung qualifizierter [...]


AUS EINEM UNTERNEHMEN EIN FRANCHISE MACHEN

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250