Mexikostadt – Levi‘s eröffnet neuen Shop

Levi's Franchise
Levi's Tradition trifft Innovation

Vor über 150 Jahren, im Jahre 1873, entstand in den Levi's Schneidereinen in San Francisco das allererste Paar Blue Jeans.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

29.12.2018 14:00 | Mode & Bekleidung

Der US-amerikanische Jeansriese Levi‘s eröffnet einen neuen Shop in der mexikanischen Hauptstadt. Dieser befindet sich im zentral gelegenen Einkaufscenter Paseo Acoxpa und öffnete jüngst einem begeisterten Publikum seine Tore. Bereits seit langem expandiert das US-Unternehmen in Mexiko und eröffnet vielerorts neue Stores. Der Shop im Zentrum der Hauptstadt stellt nun einen weiteren bedeutenden Entwicklungsschritt auf dem für die Marke wichtigsten Auslandsmarkt dar. Die Wahl des Standorts hätte dabei nicht besser ausfallen können. Denn neben der äußerst zentralen Lage eröffneten kürzlich auch die Edelmarke Fiorentina sowie die mexikanische Marke Cuidado con el perro jeweils einen neuen Standort im Paseo Acoxpa.

2018 – ein Erfolgsjahr

Über das Jahr 2018 hinweg legte Levi’s einen deutlichen Expansionswillen in Mexiko an den Tag. So kam es überall im Land zu Neueröffnungen wie beispielsweise in den Einkaufszentren Plaza Satélite im Bundesstaat Mexiko, im Paseo Querétaro oder im Explanada Puebla. Darüber hinaus eröffnete das Unternehmen im vergangenen März einen Flagship Store in der Altstadt von Mexico City. Denn bei Levi’s verfolgt man für Mexiko ein ambitioniertes Ziel: Bis Ende des Jahres will die Marke in dem nordamerikanischen Land rund achtzig Stores betreiben. Zudem will man Verkaufsstellen in bereits bestehenden Geschäften überall in Mexiko einrichten.

Über Levi’s

Auch heute noch ist Levi’s der bekannteste und gefragteste Hersteller von Jeans weltweit. Der Klassiker unter den Jeans, die Levi’s 501, ist allenthalben die meistgetragene Jeans und steht weiterhin emblematisch für den Erfolg der Marke. Gegründet wurde das Unternehmen als Levi Strauss & Co. bereits im Jahr 1853 von dem deutschen Einwanderer Levi Strauss. Die moderne Jeans, für die das Unternehmen heute hauptsächlich bekannt ist, entstand jedoch erst in den 1920er Jahren. Heute erwirtschaftet das weltweit aktive Unternehmen mit Sitz in San Francisco einen Jahresumsatz von rund 4,9 Milliarend USD (2017) und expandiert weiterhin in zahlreichen Märkten weltweit.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250