Mrs.Sporty – Eine zehnjährige Erfolgsgeschichte

MRS.SPORTY Franchise
MRS.SPORTY Mrs.Sporty fokussiert sich mit seinem Fitness-Club-Konzept auf die Zielgruppe Frauen 50+

Das erfolgreiche Fitness-Club-Konzept von Mrs.Sporty wird seit 2005 an Franchise-Partner (m/w) weitergegeben, die sich mit Mrs.Sporty Franchise selbstständig machen. An ihrem Wunschstandort setzen Sie das Konzept um und eröffnen Ihren eigenen Mrs.Sporty Club. Diese zeichnen sich durch exzellenten Mitglieder-Service, sehr hohe Produktqualität sowie ein sehr modernes und freundliches Raumkonzept aus.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

20.07.2018 08:00 | Sport, Freizeit & Kultur

Die Marke Mrs.Sporty gehört zu den führenden Fitnessketten für Frauen in Europa und ist auch im Bereich Franchising ein angesehenes Vorbild in Deutschland und Österreich. In mehr als zehn Ländern ist das Unternehmen mit über 520 Studios und 200.000 Mitgliedern vertreten. Das erste Studio wurde 2004 von Niclas Bönström eröffnet, der zusammen mit der Tennislegende Steffi Graf das Franchisekonzept für Mrs.Sporty entwickelte. Seit Jahren führt das Unternehmen die Rankings im Bereich „Beste Mikro-Studio- und Boutique-Fitness-Clubs“ an. Das Konzept von Mrs.Sporty setzt auf effektives funktionelles Training in 30-Minuten-Einheiten und bietet Frauen eine einzigartige Kombination aus Personal- und Kleingruppen-Zirkeltraining in einer freundlichen Community-Atmosphäre. Somit ist Mrs.Sporty der ideale Sportclub für Frauen, die in ihrem Alltag zeitlich stark eingebunden sind und dennoch Wert auf ein ausgewogenes Ernährungs- und Trainingsprogramm legen.

Erwartungen übertroffen

Die Unternehmerin Juliane Klasz erinnert sich noch gut, als sie 2008 den ersten Mrs.Sporty Standort in Österreich eröffnete. Bereits im Vorverkauf haben die Anmeldungen die Erwartungen der Franchisepartnerin übertroffen. Damit merkte sie schnell, dass Österreich ein Fitnessstudio für Frauen gebraucht und sie den Nerv der Zeit getroffen hat. So erzählt Juliane Klasz, dass es bis heute Mitglieder gäbe, die von Anfang an in ihrem Studio dabei sind. Auch gäbe es viele, die zwischendurch etwas Anderes probiert hätten, jedoch immer wieder zu Mrs.Sporty zurückkamen. Und das, so die Franchisepartnerin, sei der schönste Erfolg. Das zeigt, dass sich die Frauen bei Mrs.Sporty wohlfühlen und ihre Ziele auch erreichen.

Konstante und innovative Weiterentwicklung

Es ist die Kombination zweier Faktoren, die das Unternehmen so erfolgreich machen. Zum einen herrsche, laut Juliane Klasz, eine unheimliche Unterstützung zwischen den Franchisepartnern, die mit ihrem Einsatz gemeinsam die Marke voranbringen. Zum anderen liegt es aber auch an der konstanten und innovativen Weiterentwicklung des Unternehmens, damit die Partner weiterhin langfristig erfolgreich bleiben.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250