Mrs.Sporty: mehrere Neueröffnungen in Baden-Württemberg im Jahr 2019

MRS.SPORTY Franchise
MRS.SPORTY Mrs.Sporty fokussiert sich mit seinem Fitness-Club-Konzept auf die Zielgruppe Frauen 50+

Das erfolgreiche Fitness-Club-Konzept von Mrs.Sporty wird seit 2005 an Franchise-Partner (m/w) weitergegeben, die sich mit Mrs.Sporty Franchise selbstständig machen. An ihrem Wunschstandort setzen Sie das Konzept um und eröffnen Ihren eigenen Mrs.Sporty Club. Diese zeichnen sich durch exzellenten Mitglieder-Service, sehr hohe Produktqualität sowie ein sehr modernes und freundliches Raumkonzept aus.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

In den Mrs.Sporty-Clubs herrscht in diesem Sommer Hochbetrieb. Besonders beliebt sind sie aufgrund ihrer familiären Atmosphäre und da sie sich speziell an Frauen richten. Bereits zwölf neue Studios der Fitness-Kette sind in diesem Jahr entstanden. Besonders viele davon öffneten Kundinnen ihre Türen in Baden-Württemberg. In den Monaten ab Jahresanfang bis August machten im Bundesland insgesamt vier neue Mrs.Sporty-Shops auf. Und es kommt bereits ein weiterer hinzu. In Reutlingen leitet Franchisenehmerin Adelheid Ruff seit dem 10. August den neuen Standort und hat sich damit einen Traum erfüllt: Frau Ruff ist der Schritt vom Fitnesstraining zur Leiterin eines eigenen Studios gelungen und dabei konnte sie sich auf das erfolgreiche Franchisesystem von Mrs.Sporty verlassen.

Hohes Interesse bei neuen Mitgliedern

Niclas Bönström, Gründer von Mrs.Sporty, beglückwünschte sie zu ihrem Erfolg und hieß sie in der „Franchise-Familie“ willkommen. Niclas Bönström, der die Kette im Jahr 2004 in Berlin gründete, sprach von einem hohen Interesse bei neuen Mitgliedern, was das Potenzial verdeutliche, das in der Marke steckt. Heute gibt es 41 Standorte in Baden-Württemberg allein, in ganz Deutschland mehr als 290 Mrs.Sporty-Studios. Insgesamt sind es 520 Fitnessstudios, in denen die 200.000 Mitglieder trainieren.

Effektives und zeitsparendes Training

Dabei wird auf effektives Training gesetzt, das in schon kurzer Zeit absolviert werden kann, da einer Mehrheit der Kundinnen bei Mrs.Sporty nur wenig Zeit für Fitness im Alltag bleibt. Auch die längeren Öffnungszeiten sorgen für Flexibilität beim Sport. Beim Training haben Kunden außerdem die Möglichkeit, von den modernen und technisch hochwertigen digitalen Smart Trainern Gebrauch zu machen, wodurch ebenfalls Zeit gespart werden kann. Eine Ernährungsberatung ist auch Teil des Angebots und die Regeneration wird bei Bedarf ebenso unterstützt. Die Trainingsfläche der Fitnessstudios wird üblicherweise auf weniger als 200 Quadratmeter beschränkt.

Mrs.Sporty ist zertifiziertes Mitglied im Franchise-Verband e.V. in Deutschland und in Österreich.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Hauptberuflich Franchisenehmer werden

Sie möchten beruflich neue Wege gehen? Die Selbstständigkeit reizt Sie, allerdings [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Arbeitsrecht Kündigung: So kommen Sie Ihrem Unternehmertraum näher

Seit Jahren befinden Sie sich nun schon in einem Angestelltenverhältnis. Täglich [...]


RECHTLICHES - GESETZGEBUNG

Asia Street Food: Ihre Möglichkeiten im Franchising

Um leckeres Asia Street Food genießen zu können, müssen Sie keinen Urlaub in Asien [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

PropTech: Wieso Sie jetzt in den boomenden Markt einsteigen sollten!

Die Digitalisierung hält immer weiter Einzug in unsere Gesellschaft. Eigentlich [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Richtig investieren: Ein fitbox Franchise für Ihre Existenzgründung

Kennen Sie schon den neusten Schrei der Fitnessbranche? Bei der EMS-Methode werden [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250