Neue Möglichkeit für interessierte Franchise-Nehmer: Blizzeria sucht neue Partner

BLIZZERIA Franchise Logo
BLIZZERIA WIR MACHEN SATTT. Franchisesystem rund um Pizza, Pasta, Burger & Co.

Selbstständig machen mit Pizza, Pasta, Burger & Co.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Eine Suche nach dem idealen Franchise ist für zukünftige Franchise-Nehmer oft nicht einfach. Es gibt ein breites Angebot, die vielversprechend klingen und für den langfristigen Erfolg sorgen können. Nun richtet sich auch das Franchise Blizzeria an mögliche neue Partner. Dabei kann es sich auf ein bewährtes Konzept berufen: italienische und internationale Küche bestehend aus Pizza, Pastagerichten, Burgern und mehr. Egal ob die Gnocchi mit marinierter Hähnchenbrust oder die Pizza als Calzone oder im amerikanischen Stil: bei Blizzeria können hungrige Gäste ihren Appetit sättigen. Der Lieferservice der Kette ist einer der ältesten in Deutschland und besteht schon seit dem Jahr 1987. Heute gibt es 10 Betriebe. Blizzeria möchte ihre Individualität bewahren und sieht die Vereinigung von großen Anbietern für ein Restaurant wie ihres als Nachteil an. Das Franchise , das in Koblenz gegründet wurde, nimmt eine Reihe von Zahlungsmethoden wie PayPal und EC-Karte an und bietet eine App für Android und iOS, um treuen Kunden die Bestellung zu erleichtern. Desweiteren bietet die Kette auch Bio-Pizza an und engagiert sich im Bereich Nachhaltigkeit.

Was für die Eröffnung einer Blizzeria nötig ist

Das Unternehmen schätzt, das interessierte Franchise-Nehmer ungefähr mit einer Investition von 110.000,- Euro netto rechnen müssen. Die genaue Summe sei aber von der Größe und der Ausstattung des Shops abhängig. Die durchschnittliche Fläche eines Lokals beträgt etwa 100-120m². Es gibt keine Werbegebühren oder laufenden Gebühren. Die Franchisegebühr beträgt 5 %. Für eine Gründung eines neuen Standorts ist ein Eigenkapital von 25.000 € nötig. Es gibt außerdem die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung.

Bio-Pizza und Nachhaltigkeit

In Deutschland gehören Bio-Produkte zum alltäglichen Leben längst dazu. Doch Bio-Pizza gibt es noch eher selten. Vor allem bei Lieferdiensten fehlt diese Option oft. Blizzeria nutzt Bio-Gemüse wie Tomaten, Bio-Gewürze, Bio-Dinkel-Vollkorn-Teige, Bio-Salami und Bio-Schinken sowie biologischen Käse für Pizzen, um in diesem Bereich für ein hochwertiges Angebot zu sorgen. Auch weiß das Unternehmen, das immer mehr Kunden darauf achten, dass Produkte und Lebensmittel das Fairtrade-Zeichen besitzen und bemüht sich auch in dieser Hinsicht. Auch an die Umwelt wird gedacht und es werden u. a. immer mehr Lieferfahrzeuge mit Elektroantrieb für die Lieferungen genutzt.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4.75/5), 2 Bewertungen
Andere aktuelle Artikel

Was bedeutet Franchise? Wir erklären es Ihnen auf einfache Weise.

Beim Franchising handelt es sich um ein erfolgreiches Vertriebsmodell, wo der Franchisegeber [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Gaia X: Welche Chancen und Risiken bestehen für Unternehmen und Franchises ?

Die Modernisierung unserer Gesellschaft schreitet beständig voran. Waren vor einigen [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Franchise- vs. Lizenzvertrag: unser Überblick

Selbstständig zu sein bedeutet auch, selbst die Verantwortung zu übernehmen. Aus [...]


RECHTLICHES - GESETZGEBUNG

Mittelstandsfinanzierung: So stemmen Sie die Finanzierung auch ohne Bank!

Egal ob groß angelegte Expansion und Vergrößerung des bereits existierenden Unternehmens [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Gute Geschäftsideen finden Sie bei uns: 400 Ideen für Ihre Gründung!

Wer sich selbstständig machen möchte und auf der Suche nach einer passenden Geschäftsidee [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250