Neuer Lizenzpartner macht sich mit der Marke MeinFrühstück24 selbstständig

MeinFrühstück24 Franchise
MeinFrühstück24 Für einen guten Start in den Tag

Mit traditionell handwerklich hergestellten Produkten, verfolgt das MeinFrühstück24 Franchise das Ziel, seinen Kunden den Alltag zu erleichtern und für einen guten Start in den Tag zu sorgen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

In Koblenz und Umgebung liefert ab Mitte Februar ein neuer Partner die Frühstückswaren und frischen Brötchen für MeinFrühstück24 aus: Martin Wolfs entschied sich für die Selbstständigkeit mit der Marke, die bereits an verschiedenen Standorten in Deutschland vertreten ist. MeinFrühstück24 liefert ofenfrische Backwaren, hochwertige Marmeladen und Honig, Schinken und Käse, Freilandeier und vieles mehr an Kunden direkt an die Haustür. So können diese nicht nur ein herzhaftes Frühstück genießen, sondern auch einen Brunch mit Freunden oder der Familie veranstalten. Die Partner bei MeinFrühstück24 beziehen ihre Backwaren und Frühstückswaren von regionalen Bäckereien und bringen sie dann frisch an die Tür.

Unterwegs in Koblenz und Umgebung

Martin Wolfs wird seine Waren von der Bäckerei Hoefer aus Koblenz beziehen, dessen Erfahrungsschatz viele Jahre, bis 1909, zurückreicht. Hier wird das Handwerk noch sorgfältig ausgeführt und die Brötchen, Brote und anderen Produkte im Ofen nach strengen Qualitätsstandards gebacken. Verschiedene Brotsorten sowie Brötchenkörbe mit Brezeln und anderen Angeboten können hier erworben werden. Da MeinFrühstück24 besonders auf die hohe Qualität seiner Waren achtet, ist die Bäckerei Hoefer der ideale Partner für Martin Wolfs, der ab dem 15.02.2020 Kunden nicht nur in Koblenz, sondern auch in der Umgebung beliefern wird. Herr Wolfs betreut die Orte 56070 Koblenz, 56626 Plaidt, 56575 Weißenthurm, 56332 Niederfell, Lehmen, Dieblich, 56299 Ochtendung, 56295 Rüber, 56294 Münstermaifeld, 56220 Bassenheim und 56218 Mülheim-Kärlich. Der neue Lizenzpartner unterschrieb die Verträge Ende Januar und kann nun das neue Jahr mit einem eigenen selbstständig geführten Betrieb beginnen.

Unterstützung bei Verhandlungen und niedrige Investitionskosten

Die Selbstständigkeit ist bei MeinFrühstück24 aufgrund der geringen Aufbaukosten bereits ab 2.000 € möglich. Anders als bei anderen Unternehmen gibt es keine Eintrittsgebühr und es fallen keine Werbegebühren an. Es ist die Arbeit im Homeoffice möglich, was Mietkosten spart. Lizenznehmer wie Martin Wolfs können von Schulungen und Werbemittel-Vorlagen sowie der Unterstützung bei den Verhandlungen mit den Lieferanten profitieren.

MeinFrühstück24 IMG_2776(Edited)

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Vision: Wie werde ich erfolgreicher Unternehmer?

Wer ein eigenes Unternehmen gründen möchte, der benötigt nicht nur eine Geschäftsidee [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Sprüche für Chef - Oder auch: Was unterscheidet einen Boss von einem Leader?

Der DIHK Gründerreport des letzten Jahres führte uns noch deutlicher vor Augen, [...]


Yerkes Dodson Kurve: Was das ist und wie sie Ihnen weiterhilft

Schneller, härter, mehr und besser. In der heutigen Gesellschaft streben die Menschen [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Projektmanagement Phasen: Alles für Ihr Franchise-Projekt

In jedem Unternehmen gibt es immer wieder Projekte. Aufgrund dessen gehört Projektmanagement [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen: Wichtiger Input für Ihre Mitarbeiter!

Eine essentielle Ressource in Unternehmen wird leider oft unterschätzt: Die Mitarbeiter! [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250