Neues für Frankfurter Feinschmecker

La Maison du Pain Franchise
La Maison du Pain fast wie in Frankreich

La Maison du Pain ist mehr als nur eine Bäckerei nach französischem Vorbild.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

23.07.2018 08:00 | Lebensmittel & Bio

Wer beim Shoppen gelegentlich Hunger verspürt, für den ist schon bald Frankfurt die richtige Adresse. Denn in dem umgebauten Gastrobereich des Shoppingcenters MyZeil in der Frankfurter Innenstadt wird es ab 2019 köstlich nach französischem Gebäck und anderen Leckereien aus dem Nachbarland duften. Das 2007 von Oliver Mayer gegründete Living-Bakery-Konzept, La Maison du Pain, eröffnet dort Anfang 2019 einen neuen Standort. Und der kann sich sehen lassen: Auf 480 m² wird den Kunden ein mannigfaltiges Spektrum der französischen Küche dargeboten. So sind dort nicht nur Croissants, Tartes und Macarons, sondern auch Suppen, Quiches, belegte Baguettes und vieles mehr im Angebot.

Erstmals auch Abendangebot

Für den Standort im MyZeil wird momentan ein raffiniertes Abendangebot geplant. Damit französisches Flair, Geschmack und Duft auch abends die Kunden des Shoppingcenters zu La Maison du Pain locken, entsteht gerade ein exklusives Menü in Zusammenarbeit mit einem französischen Chefkoch. Darüber hinaus möchte man die 180 m² große Terrasse des Standorts zukünftig für französische Events und Konzerte nutzen. Doch der neue Standort soll auch einen anderen Zweck erfüllen. Dank des ungebrochenen Zuwachses an Franchisenehmern möchte man bei La Maison du Pain im MyZeil nun auch zukünftige Franchisenehmer ausbilden.

Ein erfolgreiches Konzept

Das 2007 in Frankfurt gegründete Living-Bakery-Konzept erfreute sich schon bald großer Beliebtheit. Als La Maison du Pain 2014 von der Aktiengesellschaft MOMENTUM LMPD AG gekauft wurde, wandelte man die Kette in ein Franchisesystem um – eine Entscheidung, die man heute sicherlich nicht bereut. Denn es kommen ständig neue Franchisenehmer dazu. La Maison du Pain ist zudem als Franchisegeber besonders attraktiv, denn neben der großen Unterstützung und umfassenden Ausbildung bietet das Unternehmen auch Gründern mit geringem Eigenkapital die Möglichkeit, mit den speziell dafür entwickelten Konzepten l'art du vivre und Petite kleinere Standorte vor allem an Flughäfen oder Bahnhöfen zu eröffnen.

Sichern Sie sich hier Ihren kostenlosen Eintritt mit dem Promo Code 3114
(Ticketpreis an der Tageskasse: 20€)!

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250