Neues Jahr – Neuanschaffung

L'Occitane en Provence Franchise
L'Occitane en Provence Natürliche Kosmetik aus Süd-Frankreich

L'Occitane produziert und vertreibt natürliche und authentische Beauty-Produkte mit dem Ziel das Lebensgefühl der Provence mit der Welt zu teilen. Das L'Occitane Boutique-Konzept öffnet die Tür für ein einzigartiges Einkaufserlebnis für alle Sinne. Erleben und intensive Beratung stehen im Vordergrund.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

25.01.2019 14:00 | Kosmetik, Beauty & Drogerie

Das renommierte Luxuskosmetikunternehmen L'Occitane International SA hat beschlossen, die Hautpflege- und Schönheitsmarke Elemis für rund 900 Millionen Dollar zu kaufen. Diese große Übernahme scheint darauf hinzudeuten, dass der renommierte Hersteller von Bio-Lotion in Großbritannien und den USA zu expandieren gedenkt.

Globales Wachstum

Nach Angaben der Unternehmen kauft L'Occitane Elemis von Steiner Leisure Ltd. auf. Steiner Leisure Limited ist eigentlich ein Portfoliounternehmen von L Catterton, einer Private-Equity-Firma, die sich auf Investitionen im Konsumentenbereich konzentriert. Diese große Akquisition wird durchgeführt, um die globale Expansion von L'Occitane voranzutreiben. Das bedeutet nicht, dass die bekannte Marke Elemis verschwindet, sondern ganz im Gegenteil. L'Occitane plant, die Marke Elemis, die bei den Verbrauchern der Gen X und Millennium-Generation sehr beliebt ist, weiter auf den Weltmarkt zu bringen. Laut einem Bericht von Bloomberg Intelligence wird erwartet, dass L'Occitane sein Umsatzziel von 1,7 Milliarden Euro innerhalb von zwei Jahren erreicht. In der Mitteilung heißt es auch, dass die neuen exklusiven Markteinführungen für Hongkong, China und die USA voraussichtlich stattfinden werden. Alles in allem scheint diese Akquisition der richtige Schritt für L'Occitane zu sein, zumal die Marke Elemis eine sehr gute Position für weiteres globales Wachstum hat.

Tradition

L'Occitane wurde 1976 von dem jungen und begeisterten Olivier Baussan in Manosque gegründet. Er begann sein Geschäft vor Ort und die anfängliche Herstellung bestand hauptsächlich aus der Destillation von ätherischem Rosmarinöl. Die Produktion expandierte jedoch schnell und schon bald begann dieses kleine, aber wachsende Unternehmen mit der Herstellung von Seifen und Cremes. Bis heute liegt der Schwerpunkt des Unternehmens darauf, seinen Kunden auf der ganzen Welt natürliche Schönheit zu vermitteln. Seit seinen frühen Anfängen hat L'Occitane nie aufgehört zu wachsen und sich zu entwickeln. Sie beschäftigen ein kompetentes Team von 100 Forschern, die fleißig in 11 Labors arbeiten.

Für L'Occitane ist die Messlatte nie hoch genug gelegt und es gibt immer eine neue Idee, die zum Leben erweckt werden kann.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250