Praktischer Schutz gegen Coronaviren am Arbeitsplatz

FiltaFry Franchise
FiltaFry Saubere Fritteusen, einwandfreies Öl, nachhaltiger frittieren.

Filtafry hat sich seit seiner Gründung 1996 in Großbritannien auf das Fritteusen Management spezialisiert und bietet das einzige mobile Full-Service-Konzept rund um die Fritteuse.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Langsam kehren viele Bereiche des alltäglichen Lebens in Deutschland wieder zur Normalität zurück. Doch einige Veränderungen sind geblieben. So müssen sich Betriebe weiterhin um die regelmäßige Desinfektion ihrer Einrichtungen bemühen, um für den Schutz von Kunden und Mitarbeitern zu sorgen. Dies hat oft zur Folge, dass Arbeitnehmer mehrere Male am Tag verschiedene Oberflächen reinigen müssen, was zeitaufwändig ist und arbeitsintensiv sein kann.

Effizienter Covid-19-Schutz nur einmal im Monat

Diesem Problem hat sich das Unternehmen FiltaFry angenommen und bietet mit der mobilen Serviceleistung „FiltaShield“ einen mobilen Reinigungsdienst an, der nur einmal im Monat in Anspruch genommen werden muss, um für höchste Hygiene-Standards und einen effizienten Covid-19-Schutz zu sorgen. Hinzu kommt, dass für die Desinfektion keine Gifte, Chemikalien und Alkohol nötig sind, um gegen Keime vorzugehen. FiltaFry setzt umweltschonende Methoden ein und nutzt physikalische Prozesse anstelle von Chemie. Dafür ist FiltaFry eine Kooperation mit neuseeländischen Unternehmen Zoono eingegangen, das auf die „Entwicklung, Herstellung und den weltweiten Vertrieb von antimikrobiellen Lösungen spezialisiert ist“, erklärt FiltaFry-Geschäftsführer Jos van Aalst. Es sei dadurch möglich, einen „chemiefreien, nachhaltigen Desinfektionsservice“ anzubieten, „der in wenigen Minuten Corona-, Grippe- und 99 % aller herkömmlichen Viren und Bakterien beseitigt und bis zu 30 Tage Schutz bietet“.

Temperatur-Screening am Arbeitsplatz mit der Thermo-Guard-Kamera

Die Methode von Zoono funktioniert durch den Aufbau einer nano-molekularen Schicht aus Nadeln, die Keime zerstören, wenn sie damit in Kontakt kommen. Durch die Kooperation mit Zoono erweitert FiltaFry seinen Dienstleistungsbereich, der für Schutz gegen das Coronavirus am Arbeitsplatz sorgt. Um Unternehmen einen weiteren Service zur Verfügung zu stellen, bietet FiltaFry außerdem das Messen von erhöhter Körpertemperatur durch eine Thermo-Guard-Kamera an, die FiltaFry vor Ort installiert. So kann bei bis zu 30 Personen pro Sekunde geprüft werden, ob eine Person, die das Gebäude betritt, Fieber hat. Es ertönt dann zwar ein Signal, es werden aber keine Daten oder Bilder gespeichert.

FiltaFry ist vor allem als mobiler Dienst für Gastronomiebetriebe und Einrichtungen bekannt, der sich auf die Reinigung von Fritteusen spezialisiert. Doch die Angebote reichen darüber hinaus, von der umweltfreundlichen Abflussreinigung bis hin zur Anbringung von Kühlschrankdichtungen.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Porträt des idealen Franchisenehmers und Franchisegebers

Franchising macht es möglich, dass Gründungsinteressierte den Schritt in die Selbstständigkeit [...]


GRÜNDER UNTER DER LUPE - UNTERNEHMERPORTRÄTS

Was versteht man unter der neuen "Franchise-Kultur"?

Wenn man an Franchising denkt, dann kommen typische Konzepte auf, die aus dem rein [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Was muss ich wissen, um erfolgreich im Franchising zu sein?

Wenn Sie über ein geniales Geschäftskonzept verfügen, was attraktive Renditen abwirft, [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbst- und Zeitmanagement: Der Baustein für Ihren Erfolg im Franchising

Warum ist Selbst- und Zeitmanagement so wichtig? Es ist die Fähigkeit, sich für seine [...]


Geschäftsideen mit wenig Eigenkapital: Werden Sie Franchisenehmer

Ein Unternehmen selbst aufzubauen kann viel Zeit in Anspruch nehmen, aber auch sehr [...]


0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250