PROMEDICA PLUS - Erfolgsbericht eines Franchisenehmers

PROMEDICA PLUS Franchise
PROMEDICA PLUS Gut zu Hause betreut

PROMEDICA PLUS ist der deutsche und europäische Marktführer bei der Vermittlung von Betreuungs- und Pflegedienstleistungen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Das Pflegeunternehmen und Franchisesystem PROMEDICA PLUS hat sich voll auf die häusliche 24-Stunden-Pflege spezialisiert. Das Unternehmen vermittelt geschulte Betreuungskräfte aus Polen, der Slowakei, Rumänien und Bulgarien, um dem hiesigen Pflegermangel entgegenzuwirken. Dabei werden alle Pflegekräfte selbstverständlich legal sowie unter Berücksichtigung des Mindestlohns eingestellt. Nun berichtet Alfred Waibel, selbst Franchisenehmer von PROMEDICA PLUS, von seinen positiven Erfahrungen mit dem Unternehmen.

Der Schritt in die Selbstständigkeit

Was Pflege bedeutet, erlebte Alfred Waibel am eigenen Leib. Der heute 58-Jährige arbeitete viele Jahre als erfolgreicher Betriebsleiter eines Herstellers von Bodenbelägen, bevor er aufgrund gesundheitlicher Probleme nicht mehr weiterarbeiten konnte. Stattdessen bestimmten Krankenhausaufenthalte und Reha seinen Alltag. Da sich Herr Waibel jedoch nicht gänzlich aus der Berufswelt zurückziehen wollte, entschied er sich für den Schritt in die Selbstständigkeit. Genau die richtige Entscheidung, meint er.

Bei der Auswahl des Franchisegebers standen Alfred Waibel drei verschiedene Systeme im Pflegebereich zur Auswahl. Die Entscheidung zugunsten PROMEDICA PLUS fiel sehr schnell. Die top Organisation sowie die Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells waren für Herrn Waibel ausschlaggebend.

Positive Zwischenbilanz

Bereits nach 15 Monaten konnte der frischgebackene Franchisenehmer positive Bilanz ziehen. Insgesamt vermittelte er zu diesem Zeitpunkt bereits 100 Pflegekräfte, wies 73 Vertragsabschlüsse vor und zählte über 30 Bestandskunden. Obwohl dies sogar seine anfänglichen Gewinnziele übertraf, sieht Herr Waibel sein Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Auch zukünftig plant er mit seiner Niederlassung noch weiter zu expandieren.

So steht Herr Waibel mittlerweile wieder mitten im Geschäftsleben. Aus der Selbstständigkeit zieht er viele Vorteile. So war es ihm bereits nach eineinhalb Jahren möglich, seine Arbeitszeit auf gerade mal vier Tage die Woche zu reduzieren. Und selbst an diesen Tagen ist er meistens in der Lage, pünktlich zum Mittagessen bei seiner Frau zu sein. Der Schritt in die Selbstständigkeit - Herr Waibel bereut ihn keineswegs. Insbesondere bei PROMEDICA PLUS fühlt er sich in genau den richtigen Händen.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250