RE/MAX Immobilienexperte sucht nach neuen Franchisepartnern

Remax Franchise Logo
RE/MAX Germany Niemand vermittelt weltweit mehr Immobilien als RE/MAX!

Mit einem RE/MAX Franchiserecht und dem dazu gehörigen Markennamen erhält jeder Franchisenehmer an ausgewählten Standorten alle notwendigen Tools für den Aufbau eines zukunftsorientierten und modernen Immobilien-Dienstleistungsunternehmen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

 

RE/MAX ist ein Experte bei der weltweiten Vermittlung von Immobilien, der in Deutschland mehr als 200 Büros besitzt. Während der Corona-Krise bietet RE/MAX Online-Beratungsgespräche an, um Kunden vor den Gefahren der Pandemie zu schützen und um weiterhin den Service anbieten zu können. Berater sind in dieser Zeit per Video-Chat-Anbieter, Telefon und E-Mail erreichbar und stehen für neue Anfragen zur Verfügung.

 

Suche nach neuen Franchisepartnern

Es werden derzeit außerdem neue Franchisepartner gesucht, die sich als Immobilienberater selbstständig machen möchten. Durch die hohe Anzahl an bestehenden Franchisenehmern können sich neue Partner auf ein funktionierendes System stützen, das Erfolg verspricht. Eine Unternehmensgründung mit RE/MAX bietet zukünftigen Partnern hervorragende Zukunftschancen und eine lukrative Geschäftsmöglichkeit. Durch die wachsende Bekanntheit der Marke RE/MAX sowie dem ausgezeichneten Franchisenetzwerk und der umfassenden Unterstützung, die Unternehmer erhalten, erhalten sie einen bedeutenden Vorteil, der ihnen den Start in die Selbstständigkeit erleichtern kann. Es besteht die Möglichkeit, den gegründeten Betrieb zu vergrößern und zusammen mit dem gesamten Unternehmen zu wachsen.

Wichtige Vorteile für Partner auf dem Weg in die Selbstständigkeit

RE/MAX bietet seine Dienstleistungen in über 100 Ländern an und ist durch die Beliebtheit seiner Serviceleistungen zum führenden Unternehmen auf dem Immobilienmarkt geworden. In Deutschland sind derzeit etwa 700 Makler tätig, die das Wachstum der Marke vorantreiben und unterstützen. Existenzgründer erhalten eine umfassende Ausbildung und viele wichtige Werkzeuge für den Aufbau ihres Unternehmens. Auch Fortbildungen werden angeboten, die Partner bei der Ausführung ihrer Tätigkeit unterstützen und ihnen wichtige Tipps und Tricks liefern können. Der Shop wird schlüsselfertig übergeben, wodurch sich Partner bei der Einrichtung um nichts kümmern müssen. Die Schritte bis zur Eröffnung werden für Selbstständige also stark verkürzt. Ein Büro der Marke RE/MAX besitzt eine durchschnittliche Fläche von mindestens 100 m². Die notwendige Gesamtinvestition beginnt bei mindestens 50.000 €. Hinzu kommt eine Eintrittsgebühr von 9.500 €.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Finanzierung des eigenen Unternehmens: Vorteile im Franchising

InhaltsverzeichnisUnternehmensfinanzierung Günstige Finanzierung im [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Führungskraft: Was zeichnet einen guten Chef aus

InhaltsverzeichnisAufgaben einer Führungskraft Führungspersönlichkeit [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250