Regus bietet jetzt Büroflächen in der stark wachsenden Dominikanischen Republik an

IWG Franchise

IWG

Büroräume mieten, Coworking & Virtuelle Büros | Ein exklusives Franchise-Modell

Neue Investitionsmöglichkeit mit IWG, dem führenden Anbieter von flexiblen Arbeitsplatzlösungen und Coworking

Veröffentlicht am

Die Erweiterung des Regus-Netzwerkes zeigt immer wieder, dass es einen hohen Bedarf an mietbaren Büroflächen gibt – sowohl im Co-Working-Bereich als auch für größere Unternehmen. Regus bietet moderne Lösungen an, die an 3.000 Standorten in 120 Ländern von Kunden wahrgenommen werden. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als das größte Netzwerk seiner Art. Büro-, Co-working-, Tagungs- und Konferenzräume gehören zum Angebot. Für Regus ist es das erste Center, das in der Dominikanischen Republik entsteht. Die neue Einrichtung in Santo Domingo ist nur wenige Minuten vom Flughafen Las Americas entfernt und gegenüber des Einkaufszentrums Acrópolis Center untergebracht. In der Mittagspause kann der grüne Forest of Life Park für ein paar entspannte Momente aufgesucht werden und am Abend können sich Regus-Kunden mit Freunden im nahegelegenen Kino Palacio del Cine treffen. Öffentliche Verkehrsmittel sind auch gut zu erreichen.

Großes wirtschaftliches Wachstum in der Dominikanischen Republik

Die Dominikanische Republik befindet sich im starken Wachstum und auch der Arbeitsmarkt blüht hier auf. Das wirtschaftliche Wachstum betrug in den letzten fünf Jahren 5,1 % – eine Zahl, mit der das Land auf dem zweiten Platz in ganz Lateinamerika und der Karibik abschneidet. Auch macht Regus auf den immer größer werdenden Markt für TV- und Filmproduktion im Land aufmerksam. Gerade in diesem Bereich sind flexible Arbeitsplätze besonders wichtig, da große Teams während der Filmarbeiten über einen begrenzten Zeitraum Büros nutzen müssen. Regus bietet hierfür die ideale Lösung, da die Räumlichkeiten im größeren oder kleineren Rahmen auf die Schnelle gemietet werden können.

Regus bietet Büroflächen auf der ganzen Welt an

Filmteams können auch vom internationalen Regus-System Gebrauch machen und die Arbeitsplätze in einem der anderen verfügbaren Länder nutzen. In zahlreichen Großstädten gibt es den Service bereits. Vor kurzem hat Regus den Umzug in ein größeres Center in Frankfurt angekündigt und auch in Berlin, Hamburg und München befinden sich interessante, mobile Arbeitsplätze. Auch die Co-Working-Plätze werden weltweit immer wichtiger. Immer mehr Menschen arbeiten Zuhause oder unterwegs am Computer und mieten Büros, wenn Bedarf besteht.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Durchschnittsnote (4.5/5), 2 Bewertungen
Andere aktuelle Artikel

Gewerbeimmobilien München: Finden Sie einen passenden Franchise-Standort

München ist ein sehr attraktiver Standort für eine Existenzgründung. Es handelt [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Lead Scoring Was ist das genau

Wer im Unternehmen von einem „Lead“ spricht, der hat wahrscheinlich nicht gerade [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Selbstständig machen: Ideen finden

Sie würden sich gerne selbstständig machen, Ihnen fehlt aber die zündende Idee? [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sushi Meister aufgepasst: 4 Gründe für ein eigenes Franchise-Unternehmen

Heutzutage achten immer mehr Menschen auf ihre Gesundheit und Fitness. Dies spiegelt [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Sanierung: aus alt mach neu – Franchise-Ideen im Überblick

Schaut man sich in Deutschlands Städten und Dörfern um, fällt auf, dass viele unserer [...]


BRANCHEN IM FOKUS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250