Resistent gegen das Coronavirus? Das Geschäftsmodell Frühstück-Lieferservice von MeinFrühstück24

MeinFrühstück24 Franchise
MeinFrühstück24 Für einen guten Start in den Tag

Mit traditionell handwerklich hergestellten Produkten, verfolgt das MeinFrühstück24 Franchise das Ziel, seinen Kunden den Alltag zu erleichtern und für einen guten Start in den Tag zu sorgen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

In der Zeit der Coronavirus-Krise geht es vielen Branchen und Unternehmen schlecht. Viele Firmen verlieren Kunden, da ein Großteil der Bevölkerung am liebsten zu Hause bleibt, anstatt das Risiko einzugehen, sich anzustecken. Doch eine Branche wehrt sich gegen die Situation und könnte sogar stärker aus der Krise hervorgehen: Der Lieferdienst, durch den Essen und andere Produkte nach Hause bestellt werden können. Ein solches Geschäftsmodell hat den Frühstücksdienst MeinFrühstück24 zu einem erfolgreichen Unternehmen gemacht, das der Krise widerstehen kann. MeinFrühstück24 liefert Frühstückswaren direkt an die Haustür und achtet dabei auf eine reichhaltige Auswahl und gesunde sowie wohlschmeckende Produkte.

Lieferung direkt an die Haustür

Durch den Lieferservice ist es nicht mehr nötig, morgens zum Bäcker zu gehen und dort, womöglich in einer langen Warteschlange, einer Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus ausgesetzt zu werden. Vor allem in dieser Zeit, in der viele Menschen ihre Arbeit zu Hause ausführen oder mit einem geschlossenen Büro konfrontiert werden, ist ein Service wie dieser, der gesunde Produkte einfach liefern kann, besonders attraktiv. Kunden haben die Möglichkeit, bequem online zu bestellen und zahlen nur eine geringe Liefergebühr. An Werktagen werden die ofenfrischen Brötchen und anderen Artikel bis 7.00 Uhr und am Wochenende bis 8.30 Uhr geliefert. Durch das Online-System kann rund um die Uhr bestellt werden. Im Vergleich zu anderen Anbietern gibt es bei MeinFrühstück24 kein Abo und keine Kündigungsfristen. Die Bezahlung erfolgt unkompliziert per Lastschrift.

Geringes Eigenkapital und erprobter Service in verschiedenen Städten und Regionen

MeinFrühstück24 achtet auch auf die Qualität und kauft die Backwaren und frischen Lebensmittel bei Bäckereien ein, die ebenso einen hohen Qualitätsstandard haben und besonders hochwertige Produkte und leckere Rezepte anbieten. Der Service wird inzwischen in verschiedenen Städten und Regionen angeboten. So kann der Frühstücksservice unter anderem in Berlin, Frankfurt, Marburg und Osnabrück in Anspruch genommen werden. MeinFrühstück24 erlaubt den Einstieg in die Partnerschaft mit einem Eigenkapital von nur 2.000 € und ohne Eintrittsgebühr. Die Arbeit ist im Homeoffice möglich.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Franchise ohne Eigenkapital: Funktioniert das?

InhaltsverzeichnisFranchising Förderungen Investoren findenGeringe [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Partner: Wie finde ich einen passenden Verbündeten?

InhaltsverzeichnisBedeutung: Franchisekooperation Rekrutierung qualifizierter [...]


AUS EINEM UNTERNEHMEN EIN FRANCHISE MACHEN

Franchise-System vs. Lizenz-System – die Unterschiede

InhaltsverzeichnisFranchisearten Lizenz-Systeme Franchise-SysyemeDas [...]


EIN FRANCHISESYSTEM AUSWÄHLEN

Franchise-Unternehmen: Warum sind sie so erfolgreich?

InhaltsverzeichnisKontinuierliches Wachstum von Franchise-Unternehmen: Zahlen [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Franchisegeber: Die Definition

InhaltsverzeichnisDefinition Franchisegeber Franchisegeber werden [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250