Schwäbische Küche im hochwertigen Foodtrailer: Gründungsgeschichte von Herr von Schwaben

Herr von Schwaben Logo
Herr von Schwaben der Food-Truck mit schwäbischen Spezialitäten

Traditionelle schwäbische Küche über ein Food-Truck Konzept

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Foodtrailer – Eventcatering – Franchise – so beschreibt das Gastronomieunternehmen Herr von Schwaben seine wichtigsten Bereiche. Herr von Schwaben besticht durch eine hervorragende Küche, die mobil angeboten wird und u. a. für Veranstaltungen bestellt werden kann. Das Konzept wurde vom ausgezeichneten Koch Florian Hanke gegründet. Der talentierte Koch aus Lonsee arbeitete in Sterne-Restaurants, Schlossrestaurants und auf großen Veranstaltungen und gewann sogar einen Kochwettbewerb auf der Intergastra bevor er sich dazu entschloss, sich mit dem Gastronomiekonzept selbstständig zu machen.

Die Idee eines hochwertigen Foodtrailers mit günstigen Preisen

Florian Hanke war es ein Anliegen, deutsche Küche anzubieten, da er findet, dass diese immer seltener verfügbar ist. Speziell begeistert sich der Koch für die schwäbische Küche, die heute oft nur zu hohen Preisen bestellt werden kann, so Hanke. So kam dem Koch und Unternehmer die Idee, hochwertige schwäbische Küche zu einem günstigen Preis zu servieren. Die Idee von Herr von Schwaben war geboren. Bis zur Verwirklichung und der offiziellen Eröffnung vergingen zwei Jahre, die für die Planung verwendet wurden. Im Jahr 2012 war es dann soweit und Besucher konnten die kulinarischen Angebote des Foodtrucks auf Veranstaltungen, in Wohngegenden und an anderen Orten genießen.

Erfolg und Franchise

Die Idee und die Speisen kamen schon bald sehr gut an und das Unternehmen entwickelte sich schnell weiter. Vier Jahre später, im Jahr 2016, wurde Herr von Schwaben dann zum Franchiseunternehmen und ermöglichte es Franchisenehmern, sich mit einem eigenen Truck selbstständig zu machen. Heute gibt es insgesamt sechs Foodtrailer. In Ulm, Illertissen-Oberschwaben, München-Starnberg und Ravensburg-Bodenseekreis können Gäste u. a. die kulinarischen Spezialitäten vor Ort kosten. Der nächste Standort der Foodtrailer wird immer online bekanntgegeben. Auf Facebook verfolgen über 6.500 Nutzer diese und andere Neuigkeiten, die das Unternehmen dort bekanntgibt. Für Existenzgründer ist eine Eröffnung mit einem Eigenkapital ab 10.000 € möglich.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

CocktailChef – Ein erfolgversprechendes Konzept

Ob in der Bar, beim Mädelsabend oder im Urlaub, eins darf auf jeden Fall nicht [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Videoverleih – Franchisekonzepte am Rande einer neuen Ära

In den späten 90er Jahren erreichte die Branche den Höhepunkt ihrer Beliebtheit. [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Unternehmer werden – wie geht das?

  InhaltsverzeichnisUnternehmen gründen: die Voraussetzungen [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Selbständig nebenberuflich mit Franchising

Neben dem Job noch gutes Geld zu verdienen; wer träumt nicht davon? Das ist sehr [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Vertrauen in die Franchisewirtschaft: Warum auf Franchising setzen?

Wer sich mit einem Franchisesystem selbstständig machen möchte, der sollte besonders [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250