Schweinske in Bramfeld ist der neue „it“-Platz, den man besuchen kann

Schweinske Franchise
Schweinske macht glücklich...

Gute Küche zu fairen Preisen.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Das neu etablierte Management bringt einige frische und innovative Einflüsse in das bekannte Angebot von Schweinske. Zwei Neuzugänge im Team des Schweinske Restaurants sind Alexander Spieshofer und Aakash Sundry.

Wurzeln und frühe Anfänge

Das Restaurant Schweinske war schon immer für seine köstlichen Schnitzel und seine gemütliche Atmosphäre bekannt, aber es brauchte frischen Wind in den Segeln, um sich weiterzuentwickeln. Alexander Spieshofer und Aakash Sundry brachten genau das mit. Beide sind im charmanten Schweinske-Viertel aufgewachsen und haben ihre entsprechende Ausbildung zum Fachmann für Gastronomie in Schweinske absolviert. Kein Wunder also, dass sie während ihres Studiums hier sowohl Schweinske als auch das Unternehmen des anderen zu schätzen gelernt haben. Außerdem sind beide Männer großartige Schnitzelfans, was ihre Zusammenarbeit noch angenehmer macht.

Gemütliche Atmosphäre und leckeres Essen

Alexander Spieshofer und Aakash Sundry übernahmen im März dieses Jahres das Restaurant Schweinske und brachten sofort ihre frischen Ideen und Visionen ein. Das Restaurant durchlief einen Prozess der Neugestaltung und Renovierung, um die allgemeine Atmosphäre zu verbessern. Die optische Wirkung des Innenraums ist sonniger, was von den Gästen sehr begrüßt wurde. Das Restaurant bietet nun auch regelmäßige Bundesliga-Spiele auf SKY und tolle Events wie vor kurzem das Oktoberfest mit Live-DJ. Sie haben auch zahlreiche leckere Variationen auf die Speisekarte gebracht. Die ungewöhnlichen, aber köstlichen Gerichte wie Currywurst Dänemark, saftige Steakpfanne und leckeres Roastbeef sind nur ein kleiner Teil der Zauberei, die nun in der bunten Speisekarte des Schweinske Restaurants enthalten ist. Es gibt auch die Kaffee satt Aktion, die von Montag bis Freitag bis Mittag zum Frühstück angeboten wird, was eine besondere „Dankeschön“-Note für alle Gäste ist.

Um den Erfolgskurs auch in Zukunft beizubehalten, arbeiten Alexander Spieshofer und Aakash Sundry ständig an neuen und innovativen Kreationen. Es scheint, dass der Weg zum Erfolg mit frischen Ideen und ständiger Modernisierung geebnet ist.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250