SeniorenLebenshilfe expandiert in Halle (Saale) und anderen Regionen

SeniorenLebenshilfe Franchise
SeniorenLebenshilfe Wir haben Zeit für Sie.

In der heutigen Zeit, in der es immer mehr ältere Menschen gibt, wird es immer wichtiger, dass die Senioren so lange wie möglich selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden leben können. Auch das SeniorenLebenshilfe Franchise verfolgt diesen Ansatz und bietet daher Existenzgründern die Möglichkeit, eine sinnstiftende Tätigkeit auszuüben.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

In den vergangenen Monaten hat sich das Partnernetzwerk der SeniorenLebenshilfe stark vergrößert. Acht neue Lebenshelfer haben sich dem Franchisesystem angeschlossen und betreuen in verschiedenen Regionen Senioren bei alltäglichen Aufgaben. Im Winter 2019 machte sich Saskia Pohl mit der SeniorenLebenshilfe selbstständig und ist seitdem als Alltagsbegleiterin im Einsatz. Ältere Menschen, die sich nicht mehr so um den Haushalt oder um alltägliche Dinge kümmern können, wie es einmal möglich war, können sich nun auf Frau Pohl verlassen, die die Wohnung und den Garten in Ordnung hält und auch auf Wunsch auf bürokratische Dinge, wie auf das Erledigen der Post oder das Einkaufen achtet. Das Richten der Frisur und der Kleidung gehört dabei genauso zum Service der Lebenshelferin wie gemeinsam die Freizeit zu verbringen. Ob Kartenspielen oder Vorlesen, Saskia Pohl möchte für Senioren den Alltag so schön wie möglich gestalten.

„Ich bin Ihre Hand“

„Ihre Probleme sind meine Aufgaben, wir lösen sie gemeinsam. Sie sind der Kopf, ich bin Ihre Hand“, stellt sich Saskia Pohl vor. Die ausgebildete Hotelfachfrau war auch als Luftsicherheitskontrollkraft tätig, was ihre vielseitigen Fähigkeiten und verschiedenen Interessensbereiche verdeutlicht. Dennoch ist ein vielseitiger Lebenslauf für die Tätigkeit als Lebenshelferin keine Voraussetzung. Partner können nach erfolgreich absolvierter Ausbildung der SeniorenLebenshilfe ein eigenes Betreuungsbüro leiten und ihre individuellen Talente einbringen.

Ein umfassender Service und Fahrdienst mit dem eigenen Auto

Saskia Pohl genießt gemeinsame Ausflüge und auch ein gemeinsames Essen. Zusammen lachen oder den Tag am Strand verbringen gehören zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Wie auch andere Lebenshelfer der SeniorenLebenshilfe besitzt die Betreuerin ein eigenes Auto, mit dem sie Kunden zu Hause besucht, die in einer maximalen Entfernung von 30 Fahrminuten zu erreichen sind. Auch für ihre Kunden stellt sie einen Fahrdienst zur Verfügung und fährt sie zum Einkaufen, zum Arzt oder auf einen Ausflug. Zuhause übernimmt sie das Fensterputzen, Staubwischen, wäscht die Wäsche, bügelt die Kleidung und vieles mehr. Senioren genießen einen umfassenden Service, durch den sie den Alltag wieder gut bewältigen können.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Früh aufstehen, um die Welt zu erobern - Tipps für Unternehmer!

Morgenstund hat Gold im Mund – ist an diesem Spruch tatsächlich etwas Wahres dran? [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

MASTER & MULTI-UNIT FRANCHISING KONFERENZ IN WIEN

Wien, die wunderschöne Hauptstadt an der Donau. Dort fand dieses Jahr vom 28. [...]


VERANSTALTUNGEN

Neuunternehmer: Was muss ich wissen?

Eine Selbstständigkeit richtet sich nicht ausschließlich an lebensältere und [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Warren Buffett Biographie: Was Sie von ihm über Erfolg lernen können

Warren Buffett – ein Name, der überall auf der Welt bekannt ist. Er wird als Genie [...]


Vision: Wie werde ich erfolgreicher Unternehmer?

Wer ein eigenes Unternehmen gründen möchte, der benötigt nicht nur eine Geschäftsidee [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250