Sonnentor feiert Wiedereröffnung

SONNENTOR Franchise
SONNENTOR Erfolg mit gutem Gewissen

SONNENTOR ist ein Bio-Fachhandel aus Überzeugung.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

26.04.2018 14:00 | Lebensmittel & Bio

Die Geschichte eines der erfolgreichsten österreichischen Unternehmen, Sonnentor, begann in den 1980er-Jahren, als Johannes Gutmann sich auf die Herstellung und Vermarktung von Kräutern, Tees und Gewürzen aus biologischem Anbau spezialisierte. Damals noch belächelt, wurde aus der Ein-Mann-Firma schnell ein Unternehmen mit 400 Mitarbeitern. Allein im Jahr 2010 besaß Sonnentor einen Marktanteil von rund 50 % und gilt bis heute als österreichischer Marktführer im Bereich des Biofachhandels mit Kräutern, Tee und Gewürzen. In Deutschland steht das Unternehmen in dieser Produktgruppe an dritter Stelle. Das Geschäftskonzept von Sonnentor wurde 2014 daher auch mit dem „Green Franchise Award“ in Deutschland ausgezeichnet. Heute finden sich darüber hinaus auch Standorte in Tschechien, die zusammen mit den Standorten in Österreich und Deutschland einen jährlichen Gesamtumsatz von etwa 35,9 Millionen Euro erzielen.

Neue Einkaufsatmosphäre für die Besucher

Der Standort im österreichischen Sprögnitz feiert nach dem Umbau und der Neugestaltung des Geschäfts eine Wiedereröffnung. Zwei Monate lang wurde in Zusammenarbeit mit regionalen Partnern der Standort neu eingerichtet, in dem die Besucher nun mit allen Sinnen einkaufen können. Auf 134 Quadratmetern warten auf die Kunden nicht nur über 900 Produkte im Sortiment, sondern auch spielerische Erlebniselemente wie Gucklöcher und Greifelemente zum Fühlen, Schmecken und Riechen von Kräutern und Gewürzen. Mit den Bildern von Sonnentor Bauern und der Waldviertler Landschaft, einem neuen Ladenbau und einem stimmigen Farbkonzept, soll für die Wohlfühlatmosphäre der Kunden gesorgt werden.

Ein emotionales Erlebnis

Vor allem die Verbindung von modernem Design und Tradition, war dem Gründer, Johannes Gutmann, wichtig. Damit soll die Marke auch emotional erlebt werden, denn durch das neu gestaltete Geschäft können die Besucher in die Welt von Sonnentor eintauchen und das „Anders tun“ des Unternehmens erleben. Auch neu am Standort: Ab Frühling können die Besucher zudem über Nacht durch die zwei neuen Land-Lofts mitten im Grünen entspannen, Urlaub machen, selbst Holz hacken und die Zeit in der Natur genießen.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250