Starkoch Christian Rach und DSDS-Sänger Angelo Bugday feiern Tellys TST-Neueröffnung in Nordrhein-Westfalen

Tellys TST Franchise
Tellys TST Tellys TST Tortellini-Takeaway

Essen wie beim Sterne-Koch muss nicht immer lange dauern! Tellys TST hat sich ganz dem Leitkonzept der Quick-Quality-Experience verschrieben.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Ein neuer Store der, von New York inspirierten, Streetfood-Marke Tellys TST wurde am 5. August feierlich am Augustinerplatz in Herford eröffnet. Es ist der erste Shop der Gastronomie-Kette, der in Nordrhein-Westfalen entsteht. Doch dabei soll es nicht bleiben: Weitere Standorte sollen schon bald in Köln und Münster folgen. Bei der Eröffnung in Herford waren die Stargäste Christian Rach und DSDS-Sänger Angelo Bugday mit dabei, die die Feier für die anwesenden Besucher zu einem besonderen Erlebnis machten. Christian Rach ist bereits ein fester Teil des Tellys TST-Teams, denn er ist für die Kreation der Gerichte verantwortlich. Tellys TST hebt sich durch eine hochwertige italienische Küche hervor, die auch zum Mitnehmen angeboten wird.

Eine Franchisepartnerschaft mit vielen Vorteilen

Inhaber des Standorts Herford ist Sven Klatt, der bereits seit Juli im Probebetrieb gut beschäftigt ist. Für das Restaurant hat er genügend Sitzplätze für eine gemütliche Atmosphäre vorgesehen: Auf der 85 Quadratmeter großen Fläche können Gäste an 32 Plätzen ihre Speisen genießen. Der 32-Jährige stammt ursprünglich aus Bünde, lebt aber bereits seit 10 Jahren in Herford und versteht daher den lokalen Markt. Klatt ist Geschäftsführer der SoLia natura GmbH, die sich auf den Betrieb von Gastronomieunternehmen spezialisiert hat. Bei der Franchisepartnerschaft mit Tellys TST konnte er u. a. von der unkomplizierten Einrichtung des Ladens profitieren, da keine Abluftanlagen oder Fettabscheider installiert werden müssen. Das führt zu weniger technischen Komplikationen und Auflagen und erleichtert den Ablauf beim Aufbau eines neuen Standorts.

80 verschiedene hochwertige Speisen schnell zubereitet

Angelehnt an die gute Küche und das moderne Design der Streetfood-Restaurants aus New York haben die Gründer Kevin Schindler und Chris Ledesma-Müller aus Frankfurt ein bisher in Deutschland einzigartiges Konzept entwickelt. Den Namen entwickelten sie aufgrund der Spezialitäten, durch die bis zu 80 verschiedene Hauptgerichte zusammengestellt werden können – denn TST steht für „Tortellini, Sauce, Topping“. Die Speisen sind nicht nur aufgrund ihres Geschmacks ausgewählt worden, sondern auch aufgrund der schnellen Zubereitungszeit, die nur etwa 3 bis 5 Minuten beträgt. Dabei wird auf hochwertige Zutaten ohne Zusatzstoffe und auch auf ein passendes Angebot für Vegetarier und Veganer geachtet. Tellys TST steht für hochwertige Küche in moderner Streetfood-Umgebung – ein Konzept, das viele Kunden begeistert.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Unternehmenskooperationen: Eine effiziente Art, Ihr Franchise voranzutreiben!

Egal wie groß Ihr Unternehmen sein mag – eine Kooperation mit anderen Unternehmen [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

Freiberuflich, selbstständig oder gewerbetreibend?

Wenn jemand das Angestelltenverhältnis verlässt und sich selbstständig macht, dann [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

USA Franchise-Konzepte: erfolgreiche Franchising Systeme in Deutschland

Der „American Way of Life“ fasziniert immer mehr Deutsche. Einen riesigen Kaffeebecher [...]


GEOLOKALISIERTE SUCHE - MARKTSTUDIEN

Welttierschutztag: Tierisch erfolgreich mit einer vielversprechenden Geschäftsidee

Im Jahre 1924 setzte sich der Schriftsteller Heinrich Zimmermann für die Einführung [...]


BRANCHEN IM FOKUS

Vertriebsmanagement: Was ist das?

Für viele Menschen steht fest, dass sie ein Unternehmen eröffnen wollen – ob dies [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250