Storebox - Franchisepartner gesucht

Storebox Franchise
Storebox Dein Lager nebenan

Gemeinsam mit starken Franchise-Partnern stehen wir für modernes Selfstorage in direkter Nachbarschaft unserer Kunden. Mit Hilfe modernster Technologien schaffen wir ein optimales Kundenerlebnis und gewährleisten standardisierte und professionelle Dienstleistungen im Bereich der Lagerwirtschaft. Durch unsere weitreichende Erfahrung im Bereich der digitalen Medien und des digitalen Marketings schaffen wir einen Wettbewerbsvorteil für unseren gemeinsamen Geschäftserfolg.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

01.04.2018 14:10 | IT, Handy, Internet & PC

Das erfolgreiche Selfstorage-Unternehmen aus der österreichischen Landeshauptstadt Wien sucht nach interessierten Franchisepartnern. Seit sich Storebox vor geraumer Zeit für das erfolgreiche Franchisekonzept entschieden hat, konnte das Unternehmen bereits einige erfolgreiche Partner für sich gewinnen.

Gemeinsam stark

Die Unternehmensphilosophie lautet: „Durch gegenseitige Unterstützung zum gemeinsamen Erfolg”. Bei Storebox gibt es keine Ellenbogenmentalität. Die Franchisenehmer werden von ihrem Partner aktiv unterstützt, um ein erfolgreicher Player am Markt zu werden. Auch Storebox ist auf seine Franchisepartner angewiesen, denn diese ermöglichen die geplante wirtschaftliche Expansion des Unternehmens. Das Franchisekonzept wurde daraufhin so lukrativ wie möglich gestaltet und ein System ausgearbeitet, das potenziellen Unternehmen den Einstieg so einfach wie möglich gestaltet.

Innovation und Schnelligkeit

Storebox betrachtet sich selbst als Innovationsunternehmen. Dementsprechend werden Unternehmer gesucht, die Teil einer flexiblen und modernen Bewegung werden möchten. Die Idee selbst besteht aus einem intelligenten Konzept, das in Kombination mit innovativen Technologien, Lagerhäuser in direkter Nachbarschaft der Kunden installiert. Schließlich steht die europäische Expansion weit oben auf der Agenda und benötigt motivierte und zuverlässige Partner, die sie gemeinsam umsetzen.

Das wird geboten

Storebox arbeitet eng mit seinen Franchisepartnern zusammen und bietet besondere Unterstützung. So übernimmt das Unternehmen die komplette technische Integration und greift seinen Partnern auch beim Marketing unter die Arme. Schließlich profitieren potenzielle Franchisenehmer von einem Netzwerk, das durch ständigen Austausch in Verbindung steht und so Wissen nutzvoll teilt.

Diese Erwartungen stellt Storebox

Storebox freut sich auf ambitionierte Geschäftsleute, die viel Motivation und Interesse für das Unternehmen mitbringen. Den Anfang machten der ehemalige Fußballprofi Raphael Reifeltshammer und der Gastronom Paul Langeder. Beide waren die ersten Franchisepartner des Unternehmens. Als Einstiegsgebühr wird eine Kapitaleinlage von 25.000 € gefordert, die Franchise- sowie die Marketinggebühr betragen 4 %, die monatliche IT-Gebühr 2 % des Nettoumsatzes. Interessierte Franchisenehmer sind eingeladen mit Storebox Kontakt aufzunehmen.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250