Storebox startet WM-Aktion

Storebox Franchise
Storebox Dein Lager nebenan

Gemeinsam mit starken Franchise-Partnern stehen wir für modernes Selfstorage in direkter Nachbarschaft unserer Kunden. Mit Hilfe modernster Technologien schaffen wir ein optimales Kundenerlebnis und gewährleisten standardisierte und professionelle Dienstleistungen im Bereich der Lagerwirtschaft. Durch unsere weitreichende Erfahrung im Bereich der digitalen Medien und des digitalen Marketings schaffen wir einen Wettbewerbsvorteil für unseren gemeinsamen Geschäftserfolg.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

24.06.2018 08:00 | IT, Handy, Internet & PC

Mit einer jungen, aufstrebenden Geschäftsidee erobert Storebox derzeit den Markt in Europa. Da immer mehr Menschen in den Städten auf der Suche nach Lagerungsmöglichkeiten sind und keine ganze Hallen mieten wollen, bietet das junge Unternehmen aus Österreich komplett digitalisiertes Self Storage zum Mieten und Lagern auf Zeit. Mit einem elektronischen Zugangssystem können die Storeboxen rund um die Uhr erreicht werden. Storebox wurde 2017 in Österreich gegründet und konnte sich bereits jetzt schon in einigen Städten Österreichs und Deutschlands etablieren. Durch ihre sichtgeschützten und abgeschlossenen Lagerräume, die über die Website oder der App elektronisch und bequem ausgewählt und gebucht werden können, versorgt das Unternehmen eine steigend hohe Nachfrage in Europa. Dank der digitalen Abwicklung der Lagerräume, erreicht Storebox ein Alleinstellungsmerkmal und hebt sich so von seiner Konkurrenz ab.

Eine perfekte WM-Party

So einiges hat sich in den letzten Wochen bei Storebox getan, unter anderem auch der Start einer neuen Fußball-WM-Aktion, um den Kunden eine ganz besondere WM-Party zu bieten. Über das soziale Netzwerk Facebook hat das Unternehmen ein Gewinnspiel gestartet, in dem die Teilnehmer nicht nur ein riesiges Package an Schremser Bier gewinnen können, sondern zugleich auch eine Storebox, die für einen Monat lang gratis genutzt werden kann, wo das Bier dann auch gelagert ist. So kann der glückliche Gewinner rund um die Uhr sich an seinem Vorrat bedienen. Und für alle, die während der WM eine Storebox buchen, gibt es ein besonderes Goodie des österreichischen Unternehmens.

Mehr Platz zum Wachsen

Neben der WM-Aktion, konnte Storebox zudem neue Standorte in Berlin und Wien in Betrieb nehmen. Auch das Berliner Headquarter konnte nun nach akutem Platzmangel den Umzug in ein neues Büro antreten und hat jetzt mehr Platz zum Wachsen. Damit ist Storebox derzeit 16-mal in Wien, dreimal in Berlin und einmal in Salzburg vertreten. Bereits jetzt schon sind zwei Neueröffnungen für Juni in Wien geplant. Deshalb sucht das Team verstärkt nach motivierten und engagierten Mitarbeitern, die beim Aufbau eines flächendeckenden Storebox-Netzwerks helfen.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250