Storebox wird Finalist beim EY Entrepreneur Of The Year Award in Österreich

Storebox Franchise
Storebox Dein Lager nebenan

Lagern - so einfach wie nie zuvor! Als erste komplett digitalisierte Selfstorage-Lösung bildet Storebox den kompletten Verkaufsprozess - von der Auswahl des Abteils, über die Buchung bis zur sofortigen Zutrittsmöglichkeit – digital ab. Ihre Kunden haben bei der Buchung die Wahl zwischen flexiblen Mietzeiten und unterschiedlichsten Größen und profitieren von einer 24/7-Zutrittsmöglichkeit, smarten Sensoren und Sicherheitskontrolle.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Die herausragendsten Unternehmer Österreichs wurden am 18. Oktober 2019 in der Wiener Hofburg mit dem prestigeträchtigen Ernst & Young (EY) Entrepreneur of the Year Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung existiert seit über 30 Jahren und wird heute in 60 Ländern der Welt ausgetragen, wodurch zahlreiche wichtige Unternehmer und Unternehmerinnen geehrt werden. Laut EY ist das Ziel, eine Verbindung zwischen den weltweit besten Unternehmern zu schaffen und Treffen zwischen ihnen zu ermöglichen.

CEO Johannes Braith und Storebox – einer der 3 Finalisten

Jedes Jahr beteiligen sich etwa 50.000 Vorreiter der Unternehmenswelt am Event, wovon 5.000 nominiert werden und 1.200 letztendlich den Preis gewinnen. Das Selfstorage-Lager-Startup Storebox gehörte in Österreich zu den Finalisten in der Kategorie Start-ups. Johannes Braith, CEO und Mitbegründer von Storebox, gehörte zu den letzten 3 Finalisten von allen Teilnehmern. Auch in die letzte Runde schafften es Sander van de Rijdt und Ibrahim Imam von PlanRadar GmbH. Der Preis „Entrepreneur of the Year“ ging an Eric Demuth und Paul Klanschek von Bitpanda GmbH, einer Handelsplattform für Kryptowährungen.

Selfstorage-Lager in Großstädten

Storebox ist eines der erfolgreichsten Startup-Unternehmen Österreichs und hat seit seiner Gründung im Jahr 2017 bereits viel erreicht. Der Selfstorage-Markt wächst jährlich durchschnittlich mehr als 3,1 Mrd € pro Jahr und Storebox ist bereits mit einem Netzwerk aus etwa 60 Standorten in Österreich, über 20 in Deutschland und weiteren in der Schweiz stark vertreten. Die Marke bietet praktische Lagereinrichtungen, die vor allem in großen Städten untergebracht sind, wo oft Platzmangel in den Wohnungen herrscht. Die Lager können bequem per App oder online gebucht und verwaltet werden und befinden sich oft ganz in der Nähe des Kunden. Der Slogan des Unternehmens lautet „Dein Lager nebenan“ und aus diesem Grund sollen in möglichst vielen Nachbarschaften neue Betriebe entstehen. Dafür werden neue Franchisepartner gesucht.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Talentmanagement im Franchising: Das müssen Franchisegeber wissen!

In unserem heutigen Artikel möchten wir mit Ihnen über das Talentmanagement sprechen. [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Handyverbot am Arbeitsplatz – Ist diese Regel noch zeitgemäß?

Das Handy ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Wir möchten ständig erreichbar [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Personalbetreuung im Franchising: Worauf kommt es an?

Ein Unternehmen kann nur so gut sein, wie es seine Mitarbeiter sind. Aus diesem [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Zweitjob als Franchisenehmer: Geht das?

Wer sich gerne selbstständig machen möchte, aber noch nicht bereit ist, die Sicherheit [...]


EIN FRANCHISE ERÖFFNEN - FRANCHISENEHMER WERDEN

Empfehlungsschreiben Muster: So erledigen es smarte Manager

Die Arbeitswelt verlangt neben den gängigen Bewerbungsunterlagen und Arbeitszeugnissen [...]


HILFE & UNTERSTÜTZUNG IM FRANCHISING

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250