Swarovski veröffentlicht neue Disney Kollektion

Swarovski Franchise
Swarovski Momente des Schenkens.

Swarovski stellt wunderbare Gegenstände aus Kristall und Edelsteinen her. Ob edle Dekorationen für Ihr Zuhause, kostbaren Schmuck für sie und ihn, elegante Uhren oder trendige Accessoires.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

03.09.2018 08:00 | Einzelhandel

Die international etablierte und weltberühmte Marke Swarovski ist der führende Anbieter von geschliffenem Kristall. Daniel Swarovski gründete bereits 1895 einen mechanisch betriebenen Schleifapparat, mit dem es möglich war, Schmucksteine in höchster Qualität herzustellen. Dies war der Beginn einer jahrzehntelangen Erfolgsgeschichte und auch heute noch wird der Familienbetrieb gewinnbringend geführt. Nachdem sich das Unternehmen 2001 als Franchisesystem am Markt etabliert hatte, konnte es in zahlreichen Ländern seine Marktposition ausbauen. Heute ist Swarovski mit seinen Vertriebsgesellschaften in 40 Ländern vertreten und gründete selber einige Firmen, die unter der Swarovski Group agieren. So etwa auch das Swarovski Crystal Business, das mittlerweile mehr als 2.700 Standorte in über 170 Ländern zählt. Die internationale Bekanntheit erlangte das Unternehmen hauptsächlich durch seine Werbung und PR.

Zur Ehrung der Kultmaus

Die berühmten Kultfiguren Micky Maus, Minnie, Donald Duck, Daisy, Goofy und Pluto von Walt Disney, prägten ganze Generationen seit der Kindheit. Zur Ehrung dieser und der lang anhaltenden Popularität brachte Swarovski nun eine eigene Kollektion mit den Lieblingsfiguren vieler Kinder heraus. Bereits 2005 brachte das Tiroler Unternehmen in einer Kooperation mit dem Disney-Konzern eine Reihe an Kristallkreationen, Schmuck- und Accessoirekreationen heraus. Nun sollen die Figuren wieder mit den unvergleichlichen Swarovski-Kristallen geschmückt werden.

Ein begehrtes Sammlerobjekt

Weltweit soll es nur 250 Stück dieser Kollektion geben, die neben Micky Maus und Co. auch Ahörnchen und Behörnchen umfassen soll. In über 238 Arbeitsstunden setzten die Kunsthandwerker hierfür mehr als 45.000 Kristalle in 30 verschiedenen leuchtenden Farben mit der Hand ein. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass sich der Preis für die Kollektion auf rund 12.900 Euro belaufen wird. Somit werden diese Stücke sich ganz schnell zu einem begehrten Sammlerobjekt entwickeln. Die dazugehörige moderne Schmuckkollektion präsentiert sich zudem mit vielen verspielten Details sowie den unverwechselbaren Konturen der Figuren und verleihen dem Kunstwerk so ein einzigartiges Funkeln bei Tag und Nacht.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250