Tag der offenen Tür bei Mrs.Sporty Kamen

MRS.SPORTY Franchise
MRS.SPORTY Mrs.Sporty fokussiert sich mit seinem Fitness-Club-Konzept auf die Zielgruppe Frauen 50+

Das erfolgreiche Fitness-Club-Konzept von Mrs.Sporty wird seit 2005 an Franchise-Partner (m/w) weitergegeben, die sich mit Mrs.Sporty Franchise selbstständig machen. An ihrem Wunschstandort setzen Sie das Konzept um und eröffnen Ihren eigenen Mrs.Sporty Club. Diese zeichnen sich durch exzellenten Mitglieder-Service, sehr hohe Produktqualität sowie ein sehr modernes und freundliches Raumkonzept aus.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren
Veröffentlicht am

Mrs.Sporty steht für das Wohlbefinden aller seiner Kundinnen, egal welches Alter, sie erreicht haben, oder welche Körperform sie besitzen mögen. Dem Mrs.Sporty-Studio in Kamen war es wichtig, das zu unterstreichen und deshalb lud es zum Tag der offenen Tür ein. Franziska Schmolke leitet den Club und konzentriert sich darauf, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle wohlfühlen. Jede Frau kann hier genauso auftreten, wie sie ist. Egal welchen Alters, egal in welchem körperlichen Zustand sie sich befindet, egal wie viel Pfunde gerade auf der Waage erscheinen.

Drei Generationen trainieren im Mrs.Sporty Kamen

Sie erzählt, dass sich die Mitglieder des Studios nach eigenen Aussagen oft in einem normalen Fitnessstudio nicht wohlfühlen würden, aber gerne zu Mrs.Sporty kommen. Das liege unter anderem daran, dass das Training sich an alle Altersgruppen richtet. Z. B. trainiert hier eine Familie bestehend aus drei Generationen – die Enkelin Lisa, ihre Mutter Martina und ihre Großmutter Anne. Lisa ist eine der jüngsten Mitglieder bei Mrs.Sporty Kamen. Sie ist 17 Jahre alt. Ihre Großmutter zählt zu den Senioren im Studio und trainiert hier schon seit acht Jahren.

Schon 30-Minuten-Einheiten an den modernen Trainingsgeräten reichen aus

Praktisch beim Training bei Mrs.Sporty sind unter anderem die kurzen Einheiten, die jede Woche in Angriff genommen werden können. Schon durch 30-minütige Trainingseinheiten kann die eigene Fitness gesteigert und Muskulatur aufgebaut werden. Auch die Gesundheit wird dadurch verbessert und der Körper kommt wieder in Schwung. Das Training wird mit Hilfe der Personal Trainer im Mrs.Sporty-Club absolviert und später an technisch hochmodernen Trainingsgeräten ausgeführt. Es reichen bereits zwei bis drei Besuche in der Woche aus, um die persönlichen Ziele zu erreichen. Das Mrs.Sporty-Studio Kamen lädt am Freitag, den 13. September, und am Samstag, den 14. September, zum Tag der offenen Tür ein. Es ist dort möglich, ein Einstiegsgeschenk im Wert von 129 € zu erhalten.

Andere aktuelle News
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Bewerten Sie diesen Artikel als Erste/r
Andere aktuelle Artikel

Digitaler Wandel: Umbruchstimmung auch im Franchising!

Die vierte industrielle Revolution stellt das aktuelle Zukunftsprojekt dar: Nach [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Gewerbeschein beantragen: Wieso Sie lieber Franchisepartner werden sollten!

Entscheidet man sich für eine Gründung eines eigenen Unternehmens, muss man [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

Online Werbung schalten: Das A und O für Ihr Franchise!

Online Werbung schalten: Das A und O für Ihr Franchise! Werbung ist für ein Unternehmen [...]


Risikobereitschaft: Sind alle Existenzgründer risikofreudig?

Was macht eigentlich einen Entrepreneur aus? Wussten Sie, dass dieser Begriff aus [...]


DIVERSE THEMEN - TRENDS

Silver Economy: Die geheime Nische zum Erfolg?

Die sogenannte Silver Economy, auch Seniorenwirtschaft genannt, dreht sich ganz [...]


EIN UNTERNEHMEN GRÜNDEN

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250