Tellys TST kommt in die Theaterstraße in Göttingen

Tellys TST Franchise
Tellys TST Tellys TST Tortellini-Takeaway

Essen wie beim Sterne-Koch muss nicht immer lange dauern! Tellys TST hat sich ganz dem Leitkonzept der Quick-Quality-Experience verschrieben.

Weitere Infos anfragen
Mehr erfahren

Das renommierte Franchiseunternehmen Tellys TST öffnete seine Türen für den neuen Standort in der Theaterstraße 25 in Göttingen. Göttinger können nun köstliche Pasta, leckere Toppings und Saucen des berühmten Fernsehkochs Christian Rach selbst genießen.

Göttingen ist perfekt für Tellys

Die Franchisegründer Kevin Schindler und Chris Ledesma-Müller haben bereits mehrere Geschäfte eröffnet und stützen sich bei ihren Entscheidungen vor allem auf ihre bereits umfangreiche Erfahrung. Ihr neuestes Geschäft in Göttingen gilt als perfekter Gewinn, denn die schöne Stadt ist voll von jungen Menschen und Studenten. Das Studentenleben ist ziemlich hektisch und die meisten Studenten essen „zu Fuß“, weshalb Tellys genau das ist, was ihre Bedürfnisse sind. In Anbetracht der Tatsache, dass Tellys qualitativ hochwertige Lebensmittel mit frischen Zutaten und ohne Geschmacksverstärker anbietet, haben die Göttinger eine hervorragende Bereicherung ihrer Speisenauswahl erhalten. Schnelles, aber gesundes Essen scheint heute praktisch unmöglich, doch Tellys schafft genau das.

Rach und seine Ideologie

Einer der wichtigsten Personen, die die Arbeitsweise von Tellys heute stark beeinflusst haben, ist sicherlich Christian Rach. Rach setzte dabei einige seiner Grundprinzipien in das Unternehmen um, da es ihm sehr wichtig war, dass die Qualität der Lebensmittel niemals nachlässt. Er ließ nicht zu, dass seinen Lebensmitteln Chemikalien zugesetzt wurden, außerdem besteht er auf einen überprüften heimischen Hersteller. Derzeit verwendet Tellys die Pasta eines Frankfurter Herstellers. Darüber hinaus ist es wichtig, dass jede Mahlzeit gleich schmeckt – und um das zu erreichen, verfügt Tellys über eine zentrale Großküche hinter allen seinen Geschäften. Alle einzelnen Komponenten wie Fleischbällchen, Rigatoni und „moderne Carbonara“ werden in der Kantine zubereitet und anschließend an die Tellys-Läden geliefert.

Rachs eigene Lieblingskombination bei Tellys ist Bangkok mit Huhn, frischem Koriander und gehackten Nüssen. Solltest du dich für einen Besuch des neuen Tellys entscheiden, ist die Empfehlung des Küchenchefs sehr praktisch.

Andere aktuelle News

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Ihr Kommentar wird öffentlich sichtbar sein, bitte hinterlassen Sie daher nicht Ihre Kontaktdaten in dem untenstehenden Kommentarfeld. Wenn Sie an diesem Franchise interessiert sind, können Sie ganz leicht eine Kontaktanfrage an das Unternehmen stellen, indem Sie den Button „WEITERE INFOS ANFRAGEN“ oben auf der Seite nutzen.

Übrige Zeichen: 250